21.12.2012
aerokurier

Eurofox Musterbetreuung Neuer Importeur für den Eurofox

Norbert Kaminski hat die Musterbetreuung des ultraleichten Eurofox von Hannes Zimmermann, ISS-Aviation, übernommen.

Eurofox Musterbetreuung

Die Flugschule Kaminski vertreibt künftig den bewährten Eurofox. Foto: Flugschule Kaminski  

 

Seit dem Jahr 2000 bildet Kaminski an seiner Schule am Flugplatz Bad Bibra auf dem Schulterdecker des slowakischen Herstellers Aeropro aus - entsprechend groß ist seine Erfahrung mit diesem UL.

Neu im Prorgramm ist ein Anhänger, in dem sich das Flugzeug dank seiner anklappbaren Flächen einfach verstauen lässt. Kaminski verweist auf die Möglichkeit, den Trailer als mobilen Hangar zu nutzen.

Ersatz- und Verschleißteile sowie Zubehör rund um den Eurofox wird Norbert Kaminski unter anderem in einem Online-Shop anbieten. Das UL bietet er für 65000 Euro an, der Anhänger kostet 12000 Euro.

ISS-Aviation aus Schwäbisch Gmünd wird weiterhin den Composite-Tiefdecker Dynamic von Aerospool vermarkten.



Weitere interessante Inhalte
Eurofox Bewährter Geheimtipp

12.04.2015 - Der Eurofox gehört zu den UL-Klassikern – und dürfte dennoch vielen Piloten hierzulande unbekannt sein. Dabei steht hinter dem in Gemischtbauweise gefertigten UL ein international renommierter … weiter

Wintersport-Unfälle Rega pausenlos im Einsatz

21.02.2017 - Rund 150 Mal mussten die Schweizer Rettungshelikopter der Rega von Samstagmorgen bis Sonntagabend ausrücken – so oft wie noch nie in diesem Winter. … weiter

Elixir Aircraft verleiht Flügel Die Entwicklung der Elixir schreitet voran

21.02.2017 - Keine Rippen, keine Spanten: Der französische Hersteller Elixir Aircraft setzt ausschließlich auf CFK-Schalen und revolutioniert damit die traditionelle Bauweise. Auf der AERO geben die Entwickler … weiter

Gulfstream G650 und G650ER Zulassung für China erhalten

21.02.2017 - Die Zertifizierung wurde vom chinesischen Ministerium für Zivilluftfahrt erteilt, womit in Kürze die Registrierung der beiden Muster möglich sein wird. … weiter

Stratos 714 Auftritte in Oshkosh und auf der NBAA

20.02.2017 - Der Very-Light-Privatjet Stratos 714 wird auf den beiden wichtigsten US-amerikanischen Luftfahrtveranstaltungen 2017 zu sehen sein. Damit sollen nicht nur Kunden der Business-Aviation und der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 02/2017

aerokurier
02/2017
25.01.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zlin Aviation Shock Cup
- Flugzeugreport: Howard DGA-15
- 21 Seiten Segelflug-Extra
- Luftfahrtversicherungen
- 8,33-kHz-Upgrade
- Jumbolino BAe 146
- Tipps für Trips: Schloss Basthorst

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App