04.06.2008
aerokurier

AutoGyroNeuer Gyro aus Hildesheim

MTOsport heißt der neue Tragschrauber, der die Nachfolge der populären MT-03 antreten wird. <br />

GPS-Cockpit

 

 

AutoGyro aus Hildesheim hat der Neuen einen kleineren Rotor mit nur noch acht Metern Durchmesser spendiert (vorher: 8,40 Meter) und den Mast zugunsten einer besseren Fluglage nach vorn verlegt. Die Motoren Rotax 912 S (100 PS) oder 914 (115 PS mit Turbo) sind mit Verstellpropeller erhältlich. Das Cockpit bietet einen komfortableren Pilotensitz und ein GPS von Garmin oder Avmap. Der Basispreis bleibt mit knapp 50000 Euro auf dem Niveau der MT-03. Halter der MT-03 können ihr Fluggerät mit kleinerem Rotor, Verstellpropeller und GPS-Cockpit zumindest teilweise auf den neuesten Stand bringen.  Vom 21. bis zum 25. April wird die MTOsport Premiere auf der Hannover Messe feiern. Dann wird es auch Bilder geben - bis dahin gewährt der Hersteller nur einen Blick ins neu gestaltete Cockpit. (pat)











  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 10/2017

aerokurier
10/2017
27.09.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Piper M600: Die neue Turboprop im Test
- CoAX 2D: Was kann der Koaxial-Heli?
- Praxis: Sicher fahren mit Flugzeug-Trailer
- Twin Shark: Attacke aus Tschechien

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt