21.04.2016
aerokurier

AERO 2016Nando Groppo Trail – der Tausendsassa unter der Ultraleichten

Die Trail von Ing. Nando Groppo ist ein robust aussehender Ganzmetall-Hochdecker, der seit ca. 5 Jahren in Deutschland zu haben ist.

AERO 2016 - Nando Groppo Trail 1

Unter der Motorhaube verbirgt sich nun erstmals ein Turbo-Rotax 914. Foto und Copyright: Markus Koch  

 

Sein Markenzeichen: die innerhalb weniger Augenblicke anklappbaren Tragflächen. Mit ihnen ist das Flugzeug praktisch genauso schnell zu verstauen wie ein Klappfahrrad von Brompton. 

AERO 2016 - Nando Groppo Trail 2

Das Cockpit wurde im Laufe der Jahre mehrmals modernisiert. Foto und Copyright: Markus Koch  

 

In diesem Jahr zeigt der Musterbetreuer, Ronny Schäfer aus Leipzig, verschiedene Modelle der Trail, von denen vor allem die Version mit Belly-Pod und Turbo-Rotax Motorisierung hervorsticht. Die Liste der Optionen ist vielfältig, sie umfasst neben Verstellpropellern und Schleppkupplungen auch Hilfsmittel für den Flugbetrieb, Kfz-Transportanhänger und ähnliches. Die Trial ist als Fertigflugzeug zu haben (Preise ab 55.960 EUR) oder auch als Kit in veschiedenen Vorfertigungsgraden. 



Weitere interessante Inhalte
Flächen, Trikes und drei Rotoren Ultraleicht DM 2017 in Goch

02.09.2017 - Als Neuling unter die ersten Zehn einer Deutschen Meisterschaft zu kommen, dürfte wohl in kaum einer Sportart möglich sein. Dass es im Ultraleicht-Flugsport machbar ist, zeigte die DM im Juni in Goch. … weiter

Bestes Wetter, beste Stimmung Jubiläumstreffen: 25. Sachsenmarathon

27.07.2017 - 72 Ultraleichtflugzeuge, drei Länder und rund 1130 Kilometer in der Luft – die Höhepunkte der 25. Auflage des Sachsenmarathons. … weiter

ICON A5 Leitender Ingenieur stirbt bei Absturz

09.05.2017 - Ein Amphibienflugzeug von ICON Aircraft ist in der Nähe des Testgeländes des Herstellers verunglückt. Beide Insassen sind bei diesem Unfall ums Leben gekommen. … weiter

Überladung Luftrecht: Vertrag oder Gefälligkeit?

29.04.2017 - Ein UL verunglückt mit zwei Personen an Bord, der Pilot stirbt. Im Rechtsstreit um Ansprüche des Mitfliegers haben Gerichte nach sieben Jahren ein Urteil gefällt. … weiter

GP 15 Jet A AERO 2017: Peszke Glider steigt in Rennklasse ein

07.04.2017 - GP Glider beschränkt sich nicht mehr auf ULs und auf die 13,5-Meter-Klasse. Auf der AERO zeigt der polnische Hersteller mit Produktionsstätten in der Slowakei ein Modell für die Rennklasse, die GP 15 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 09/2017

aerokurier
09/2017
23.08.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Sling 4: Das flotte Familien-Coupé
- Praxis: Giftgefahr im Cockpit
- Segelflug: Vier Wettkämpfe im Fokus
- Neue Serie: Leser und ihre Schätze
- 24 Seiten Special: Rund um den Helikopter

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt