22.06.2015
aerokurier

Entscheidende Prüfung durch die FAA bestandenICON A5 bereit zur Auslieferung

Am 11. Juni hat ICON Aircraft ein Audit der US-Luftfahrtbehörde FAA erfolgreich bestanden. Die erste ICON A5 ist jetzt bereit für die Auslieferung an einen Kunden.

ICON A5 im Flug

Der erste Kunde freut sich auf seine ICON A5, die in Oshkosh übergeben werden soll. Foto und Copyright: ICON Aircraft  

 

Die Inspekteure waren zu Besuch im Werk im Werk in Tehachapi, Kalifornien. Dort wurde die erste LSA-Zulassungsurkunde für das LSA-Amphibium übergeben. Dies soll zugleich der Startschuss für weitere Auslieferungen sein – das Unternehmen spricht von 1250 Bestellungen in den Büchern.

„Das Bestehen dieses FAA-Audits ist einer der entscheidendsten Meilensteine in der Firmengeschichte”, sagt ICON-Gründer und CEO Kirk Hawkins. „Nach Jahren der intensiven Entwicklung werden nun auch unsere Kunden und die Medien die Chance haben, die A5 zu erleben und sich selbst eine Meinung zu bilden. Wir glauben, dass wir eines der sichersten und am einfachsten zu fliegenden Flugzeuge der Welt geschaffen haben. Und das ist erst der Anfang.“

Vor dem FAA-Audit, musste die ICON A5 ein intensives Testprogramm über sich ergehen lassen. Das erste Flugzeug für einen Kunden hatte seinen Erstflug Ende April. Das FAA-Team hat die Produktionslinie, die Qualität und Einhaltung von Verfahren und Handbüchern kontrolliert.

ICON Aircraft wird das erste Kundenflugzeug auf dem EAA AirVenture Oshkosh, Wisconsin, übergeben (20. bis 26. Juli). Mehrere Exemplare des LSA-Amphibiums werden auf dem größten Fly-in der Welt zu sehen sein, sowohl am Stand auf dem Messegelände als auch an der Wasserflugbasis.

Das Unternehmen bereitet sich zudem einen Umzug in das neue Werk in Vacaville, Kalifornien, vor. Dieser soll im September über die Bühne gehen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Auf dem EAA AirVenture in Oshkosh Erste ICON A5 geht an die Young Eagles

23.07.2015 - „Iconic Handover“ zum Auftakt des Airventure: In Oshkosh wurde die erste Serienversion des Amphibiums ICON A5 an einen ganz besonderen Kunden übergeben. … weiter

ICON Aircraft plant erste Auslieferung im Frühjahr Finale Tests der A5 laufen

06.01.2015 - Das LSA-Amphibium A5 des kalifornischen Flugzeugbauers ICON Aircraft nähert sich der Serienreife. Vor der fürs Frühjahr geplanten ersten Auslieferung an einen Kunden steht jedoch noch ein … weiter

Erstes Serienflugzeug fliegt pünktlich zum AirVenture Die ICON A5 wird erwachsen

29.07.2014 - ESN-1 fliegt! Am 7. Juli ist die erste ICON A5 aus der Serienfertigung in Tehachapi, Kalifornien, zum ersten Mal gestartet. Auf dem AirVenture ist die Werknummer 1 des LSA-Amphibiums zu sehen. … weiter

Produktion des LSA-Amphibiums ICON Aircraft bezieht neues Werk

15.05.2014 - ICON Aircraft, Hersteller des LSA-Amphibiums A5, wird im nächsten Jahr ein neues Werk beziehen. In Vacaville, Kalifornien, stehen in Flugplatznähe 13.000 Quadratmeter Fertigungs- und Bürofläche zur … weiter

Icon Aircraft A5 bald bereit für Serienfertigung

15.10.2013 - Das amerikanische LSA-Amphibium nähert sich der Serienfertigung. Icon Aircraft aus Kalifornien hat bekannt gegeben, dass die Werkzeuge und Formen zur Fertigung von Rumpf und Flügeln fertig sind. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App