18.10.2014
aerokurier

Radargeführter Anflug Ferngesteuert zur Piste

Christian Böhm hat mit seiner ultraleichten Virus SW in Fritzlar einen GCA-Anflug trainiert und die Kamera mitlaufen lassen.

GCA Radarlotse

Die Lotsen sprechen den Piloten mit klaren Anweisungen runter. So kann das GCA-Verfahren auch mit einfachen Instrumenten geflogen werden. Foto und Copyright: Luftwaffe/Cornelius Otto  

 

Christian Böhm hat sich mit seiner Virus SW in Fritzlar "runtersprechen" lassen. Copyright: Luftbild Wetzlar/Christian Böhm

Seinen Ursprung hat das GCA-Verfahren im militärischen Bereich. Doch auch Privatpiloten können das Verfahren nutzen, beispielsweise als letzten "Joker", wenn sie in schlechtes Wetter geraten. Um im Ernstfall sicher runterzukommen, empfiehlt sich ein Trainingsanflug auf einen militärischen Platz. aerokurier-Autor Christian Böhm hat es mit seiner Virus SW ausprobiert und die Kamera mitlaufen lassen. Den kompletten Bericht lesen Sie in der Ausgabe aerokurier 11/2014.



Weitere interessante Inhalte
Expansion Pipistrel baut Netz in Asien aus

16.11.2016 - Der slowenische Hersteller unterzeichnete jüngst einen Vertrag mit der chinesischen Sino GA Group. Hauptziel dieser Zusammenarbeit ist, die Regionen China, Ost-Asien und den Asien-Pazifik-Raum mit … weiter

Offizieller Erstflug von HY4 Ein erster Schritt zum emissionsfreien Fliegen

29.09.2016 - Leise und ohne Schadstoffausstoß: Am Donnerstag ist das DLR-Brennstoffzellenflugzeug HY4 am Flughafen Stuttgart erstmals abgehoben. … weiter

Tornado über Norddeutschland Naturschauspiel aus Cumulus und Windhose

17.06.2016 - Eine Begegnung mit einem besonderen Naturereignis erlebten Uwe Nobis und Jörg Liesegang am 5. Juni: Auf dem Rückweg von einem Überlandflug beobachteten sie ein Gewitter mit Windhose über … weiter

Jubiläum Pipistrel baut 800. Virus

17.06.2016 - Jubiläum in Ajdovščina, Slowenien: Der UL-Hersteller Pipistrel hat jetzt das 800 Flugzeug der Sinus/Virus-Reihe gefertigt. … weiter

Pipistrel erhält alle Zertifikate Virus SW 121 jetzt als LSA zugelassen

20.04.2016 - Just zur Eröffnung der AERO hat der slowenische Hersteller Pipistrel die EASA-Zulassung als Entwicklungs- und Herstellerbetrieb erhalten. Gleichzeitig erhielt die Virus SW 121 die Zulassung als Light … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App