04.04.2014
aerokurier

Förderverein für die Ultraleicht-Fluggruppe Nordeifel gegründetGemeinsam für den Luftsport

Die Ultraleicht-Fluggruppe Nordeifel aus Weilerswist hat jetzt einen Förderverein. Die ersten Aufgaben stehen bereits an: Es gilt, das Fly-in an Pfingsten und das Wiesenfest im August zu organisieren.

Vorstand Förderverein Ultraleicht-Fluggruppe Nordeifel

Zum Vorstand des Fördervereins für die Ultraleicht-Fluggruppe Nordeifel gehören (von links) Martin Königshoven (2. Vorsitzender), Anja Kasper (1. Vorsitzende) und Georg Giebels-Küpper (Schatzmeister). Foto und Copyright: Ultraleicht-Fluggruppe Nordeifel  

 

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Luftsport zu fördern sowie die Jugendhilfe, die Ausbildung und die fliegerische Betätigung im Verein zu unterstützen.

Auf der Gründungsversammlung Ende März wählte der Verein seinen Vorstand. Vorsitzende ist Anja Kasper, die von Martin Königshoven (2. Vorsitzender) und Georg Giebels-Küpper (Schatzmeister) unterstützt wird. Nach Abschluss der organisatorischen Angelegenheiten wird sich der Förderverein mit der Organisation der großen Veranstaltungen auf dem UL-Gelände Weilerswist in diesem Jahr beschäftigen.

Am Pfingstsonntag, 8. Juni, findet zum fünften Mal das Fly-In mit Feldgottesdienst statt. Das Fliegertreffen beginnt um 11 Uhr. Am 9. und 10. August steht dann das nächste große Ereignis - das Flugplatz-Wiesenfest - auf dem Plan.

Neben dem Fly-In und dem Flugplatz-Wiesenfest sind gemeinsame Aktivitäten mit Vereinen und sozialen Einrichtungen aus der Weilerswister Nachbarschaft geplant. „Besuche von Piloten aus dem In- und Ausland sowie von interessierten Gästen sind uns auch außerhalb dieser Ereignisse immer willkommen“ so Anja Kasper.

Internet: www.ul-weilerswist.de und www.foerderverein-ulfg.de

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Aerospool Erfolg 600. Dynamic WT 9 ausgeliefert

16.01.2017 - Seit 2001 begeistert die Dynamic WT 9 UL-Piloten in aller Welt. Ende letzten Jahres wurde das inzwischen 600. Exemplar dieses Erfolgsmodell der Firma Aerospool in der Slowakei ausgeliefert … weiter

Offenes Nebeneinander Trixy Spirit: Tragschauber mit offenem Cockpit

09.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Offener Side-by-Side-Sitzer Pilot Report: Trixy Spirit

05.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Doppeltes Lottchen Erstflug Bearhawk LSA

03.01.2017 - Der texanische Flugzeughersteller gab kurz vor Jahreswechsel bekannt, dass die ersten beiden Bearhawk LSA ihren Jungfernflug absolvierten. Die Besitzer der Maschinen bauten sie in Eigenregie aus … weiter

Prototyp Pilot Report: Remos GXiS

03.01.2017 - Fliegen leicht gemacht, das verspricht Remos für das Light Sport Aircraft GXiS. Wir haben das Versprechen mit dem Prototyp beim Hersteller in Pasewalk geprüft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App