08.02.2012
aerokurier

Flight Design GarantieFlight Design: Erweiterte Garantie für US-Kunden

Der schwäbische Leichtflugzeugbauer Flight Design bietet ab sofort bis zu fünf Jahre Garantie auf die Modelle CTLS und MC. Das Angebot gilt zurzeit nur für Kunden in den USA. <br />

CTLS_Neu_2 Bild (Standa

CTLS von Flight Design Foto: Holland-Moritz  

 

Fünf Jahre lang gilt die verlängerte Garantie auf die Zelle der beiden in den USA als LSA zugelassenen Schulterdecker. Für Avionik und Autopilot steht der Hersteller drei Jahre lang gerade, für Rotax-Motoren drei Jahre oder 500 Stunden. Weitgehend ausgenommen von der verlängerten Garantie sind Verschleißteile und kosmetische Mängel. Freuen dürfen sich auch Bestandskunden, da die neue Garantie rückwirkend für alle seit dem 1. Januar 2011 ausgelieferten CTLS und MC gilt. Voraussetzung für Leistungen ist die Wartung in einem Flight-Design-Service-Center oder einem autorisierten Wartungsbetrieb.



Weitere interessante Inhalte
Flight Design in Insolvenz Chancen trotz hoher Außenstände

22.02.2016 - Für den UL-Hersteller Flight Design aus Kamenz besteht laut vorläufigem Insolvenzverwalter Knut Rebholz eine realistische Chance. Darüber informierte das Unternehmen in einer Pressemitteilung. … weiter

Flight Design in Insolvenz Sanierung mit Plan

18.02.2016 - Der Kamenzer Ultraleichtflugzeug-Hersteller Flight Design hat Insolvenz angemeldet. Laut Amtsgericht Cottbus ist für das Verfahren am 15. Februar ein vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt worden. … weiter

US-Luftfahrtbehörde hat geprüft Flight Design von der FAA auditiert

05.01.2016 - Wenn es um Light Sport Aircraft (LSA) in den USA geht, kommt niemand an Flight Design aus Kamenz vorbei. Ende des Jahres hat die US-Luftfahrtbehörde das Unternehmen geprüft. … weiter

Ultraleichtflugzeuge Top 10: Deutschlands beliebteste ULs

20.08.2015 - Ultraleichtflugzeuge erfreuen sich bei Deutschlands Piloten hoher Beliebtheit. Doch worauf fliegen Deutschlands Piloten? Wir zeigen Ihnen die zehn beliebteste ULs. … weiter

Flight Design meldet Erstflug Die C4 geht auf Kurs

16.04.2015 - Der Erstflug des Viersitzers C4 am 9. April war erfolgreich. Fliegerisch wurden alle Erwartungen erfüllt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App