FK14 Polaris B

Go West: Cirrus Design wird den in Polen gefertigten UL-Tiefdecker in den USA als LSA-Version anbieten.

Verkauf B & F Technik Vertriebs GmbH, Anton-Dengler-Straße 8, 67346 Speyer

Internet www.fk-leichtflugzeuge.de

Spannweite 9,05 m

Länge  5,7 m

Motor Rotax 912 S

Reisegeschwindigkeit 243 km/h

zul. Höchstgeschwindigkeit 270 km/h

Steigrate 7,5 m/s

Reichweite 1000 km

max. Abflugmasse 472,5 kg

Schleppzulassung nein

Preis ab 85760 Euro

Report in aerokurier 12/99, 8/06, 12/07

Technische Daten  
Typ:Ultraleichte / LSA
Herstellerland:Deutschland
Hersteller: FK Lightplanes
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 0.0) 0 Bewertungen
Mehr zum Thema "Luftsport"


News zu "FK14 Polaris B" 
Wer knackt die TBO zuerst? Rotax-Hersteller spendet 912 iS an Schule

10.02.2014 - Der österreichisch-kanadische Motorenhersteller BRP stiftet einen Rotax 912iS an eine Flugschule. Den Zuschlag erhält jene Schule, die mit einem Rotax 912iS als erste die empfohlene Laufzeit von 2000 … weiter

FK Vertrieb FK Leichtflugzeuge mit neuer Struktur

24.10.2012 - Die durch die ULs FK 9, FK 12 Comet und FK 14 Polaris bekannte Marke FK Leichtflugzeuge hat ihre Produktion sowie die Vertriebs- und Servicestruktur neu aufgestellt. … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

ILA Berlin Air Show
Frage des Monats

Welches Thema hat Ihnen im aerokurier 4-2014 am besten gefallen?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


aerokurier 04/2014

aerokurier
04/2014
26.03.2014

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Air Race Fieber
- Im UL Rund um Deutschland
- Pilot Report Eclipse 500/550
- Im Cockpit der L-39
- Portrait Uwe Thies
- aerokurier Speed-OLC
- 56 Seiten Aero-Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App