24.10.2012
aerokurier

FK VertriebFK Leichtflugzeuge mit neuer Struktur

Die durch die ULs FK 9, FK 12 Comet und FK 14 Polaris bekannte Marke FK Leichtflugzeuge hat ihre Produktion sowie die Vertriebs- und Servicestruktur neu aufgestellt.

Die unter der Leitung der B&F Technik Vertriebs GmbH aus Speyer entwickelten FK-Flugzeuge werden bereits seit Juni 2010 bei FK-Lightplanes Poland im polnischen Krosno in Lizenz produziert. Dieses Unternehmen ist gleichzeitig für die internationale Vermarktung verantwortlich. „Da der Vertrieb weiter über das seit mehr als 20 Jahren bestehende FK Vertriebsnetz erfolgt, ergeben sich den Endkunden keine erkennbaren Veränderungen“, sagt B&F-Chef Peter Funk.

Im Zuge der Neustrukturierung wurde das Serviceangebot in Deutschland ausgebaut. Am Standort Speyer sowie beim FK-Servicecenter Nord in Senden konzentriert man sich mit erweiterter Kapazität auf die Instandhaltung der FK-Flotte. Über die Website fk-servicecenter.com werden Support für Kunden, Instandsetzungen, Überholungen und Upgrades sowie Gebrauchtflugzeuge angeboten.

Die Entwicklung, Zulassung und Musterbetreuung der FK Flugzeuge erfolgt weiterhin über B&F Speyer unter der Leitung von Dipl. Ing. Peter Funk.



Weitere interessante Inhalte
Ultraleichtflugzeuge Top 10: Deutschlands beliebteste ULs

20.08.2015 - Ultraleichtflugzeuge erfreuen sich bei Deutschlands Piloten hoher Beliebtheit. Doch worauf fliegen Deutschlands Piloten? Wir zeigen Ihnen die zehn beliebteste ULs. … weiter

FK 12 mit UL350iS Mehr Hubraum für die Comet

05.11.2014 - Der ultraleichte Doppeldecker FK 12 Comet S2 fliegt jetzt mit dem belgischen Boxermotor UL350iS. … weiter

Jubiläum der B&F GmbH Speyer 25 Jahre FK-Leichtflugzeuge

13.06.2014 - Am Samstag, 7.Juni 2014, gab es anlässlich des 25. Geburtstags des ersten Produkts der B&F GmbH Speyer – der ultraleichten FK9 – ein Fly-in für Kunden und Freunde des Unternehmens am Flugplatz Speyer. … weiter

Im Alter von 79 Jahren gestorben Abschied von Otto Funk

20.02.2014 - Otto Funk ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Viele Konstruktionen des Pfälzers waren wegweisend. Sein Name hat insbesondere in der Geschichte der UL-Fliegerei einen festen Platz gefunden. … weiter

Umrüstung auf ULPower Eine FK 12 mit 3,5 Liter Hubraum

14.02.2014 - Leistung und Hubraum satt: B & F aus Speyer rüstet derzeit einen Doppeldecker FK 12 Comet auf den Motor UL350iS von ULPower um. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App