03.01.2017
aerokurier

Doppeltes LottchenErstflug Bearhawk LSA

Der texanische Flugzeughersteller gab kurz vor Jahreswechsel bekannt, dass die ersten beiden Bearhawk LSA ihren Jungfernflug absolvierten. Die Besitzer der Maschinen bauten sie in Eigenregie aus sogenannten Quick-Build-Kits auf.

Bearhawk LSA California Blue

"California Blue". Foto und Copyright: Bearhawk Aircraft  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Die Bauzeit der „California Blue“, so lautet der Name der ersten flugfähigen Bearhawk LSA, dauerte dreieinhalb Jahre. Der Erstflug fand in der Woche der US-Wahlen statt. Besitzer und Pilot Bruce McElhoe aus Reedley, Kalifornien, ist mit dem Bausatz mehr als zufrieden: „Nach dem Auspacken war ich erleichtert, dass die Verarbeitung der Teile ausgezeichnet war. Der Flügel war soweit vorbereitet, dass ich nur die Querstege anbauen und die Unterhaut vernieten musste. Die obere Haut war bereits fertig genietet. Der Stahlrumpf war komplett geschweißt und für den Einbau aller Systeme vorbereitet“.

Ein nur wenig gelaufener Continental-C90 kommt als Motor zum Einsatz, den der findige Schrauber ohne Generator installierte und sich so den notwendigen aber kostspieligen Einbau eines Transponders und ADS-B sparte. Stattdessen betreibt eine kleine Lithium-Batterie einen leichten Starter; der Propeller stammt von Catto Propellers.


WEITER ZU SEITE 2: Alabama Red

1 | 2 |     


Weitere interessante Inhalte
Next Generation FAETA 321 Neues UL von ATEC Aircraft

21.02.2017 - Der tschechische UL-Hersteller ATEC Aircraft hat im Winter eine neue FAETA-Version vorgestellt: die FAETA 321 NG. Im April wird das Modell auf der AERO in Friedrichshafen vorgestellt. … weiter

Aerospool Erfolg 600. Dynamic WT 9 ausgeliefert

16.01.2017 - Seit 2001 begeistert die Dynamic WT 9 UL-Piloten in aller Welt. Ende letzten Jahres wurde das inzwischen 600. Exemplar dieses Erfolgsmodell der Firma Aerospool in der Slowakei ausgeliefert … weiter

Offenes Nebeneinander Trixy Spirit: Tragschauber mit offenem Cockpit

09.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Offener Side-by-Side-Sitzer Pilot Report: Trixy Spirit

05.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Prototyp Pilot Report: Remos GXiS

03.01.2017 - Fliegen leicht gemacht, das verspricht Remos für das Light Sport Aircraft GXiS. Wir haben das Versprechen mit dem Prototyp beim Hersteller in Pasewalk geprüft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App