22.12.2011
aerokurier

Ekolot neuer Vertrieb Ekolot mit neuem Vertriebspartner

Ernst Niederer aus Röthenbach im Allgäu wird die Flugzeuge des polnischen Leichtflugzeugbauers Ekolot ab sofort in Deutschland vermarkten.

Ekolot Topaz

Die Topaz soll bis zur AERO ihre Musterzulassung als UL erhalten. Foto und Copyright: CI IMAGEWEAR activSport GmbH  

 

Der Schulterdecker JK-05 Junior ist bereits als UL zugelassen. Bis zur AERO soll auch der freitragende Schulterdecker Topaz die Zulassung erhalten. Außerdem arbeitet der Hersteller an der Elf, ein für die 120-kg-Klasse entworfener Einsitzer mit geschlossener Kabine. Bei allen Modellen setzt Ekolot auf Faserverbundwerkstoffe.

Die JK-05 Junior (siehe aerokurier 11/2007) und die Topaz unterscheiden sich in ihren technischen Daten kaum. Beide sind mit dem Rotax 912 (59 kW/80 PS) ausgestattet, der seinen Treibstoff aus zwei 30-Liter-Rumpftanks bezieht. Beide ULs gehen mit etwa 180 km/h auf Reise und steigen mit 6 m/s. Der rote Strich der Junior ist bei 200 km/h erreicht, die Topaz darf 220 km/h schnell fliegen. Auf der Aufpreisliste steht unter anderem das Glascockpit Kanardia BK84.

Ab Januar wird eine JK-05 in Friedrichshafen stationiert sein. Ihr Preis: 59900 Euro inklusive Steuer. Die Topaz ist für 64900 Euro zu haben. Kontakt: ekolot.com



Weitere interessante Inhalte
Oshkosh 2017 Impressionen vom großen Fliegerfest

26.07.2017 - Auch 2017 hat die Experimental Aircraft Association (EAA) wieder zum weltgrößten Fly-in geladen. Unsere Bildergalerie zeigt, was vor Ort los ist. … weiter

Flottenmodernisierung AW169 wird neuer norwegischer Polizei-Helikopter

26.07.2017 - Die Polizei will das Leonardo-Muster unter anderem für die Überwachung und den Transport einsetzen. Die offizielle Vertragsunterzeichnung findet voraussichtlich im August statt. … weiter

HPH Doppelsitzer Der TwinShark fliegt

26.07.2017 - Auf der AERO glänzte der 20-Meter-Doppelsitzer bereits auf dem Stand von HPH. Am 25. Juli konnte der TwinShark endlich zum Erstflug abheben. Am Steuerknüppel: HPH-Firmenchef Jaroslaw Potmesil. … weiter

Übernahme Lift Holding übernimmt Flight Design

26.07.2017 - Der deutsche Leichtflugzeughersteller Flight Design ist nun in der Hand der Lift Air GmbH. Am Flugplatz Eisenach-Kindel errichtet das Unternehmen nun ein luftfahrzeugtechnisches Kompetenzzentrum. … weiter

Cessna Denali Prototyp befindet sich im Bau

24.07.2017 - Vor einem Jahr wurde das Mock-Up der Cessna Denali in Oskosh vorgestellt. Nun beginnt Textron Aviation mit der Fertigung des Prototyps, der bereits im nächsten Jahr in die Luft soll. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 07/2017

aerokurier
07/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Großer Headset-Test
- Pilot Report Cirrus SR20 G6
- 25. Sachsenmarathon
- Lizenzen: PPL (H) / LAPL (H)
- Segelflug in Argentinien
- Pilot Report: CubCrafter XCub
- Flugzeugreport: Binder EB29R

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App