16.01.2012
aerokurier

Ibis mit VVZ Die Ibis fliegt jetzt in Deutschland!

Das am Flugplatz Bitburg beheimatete Unternehmen Jetfoxair hat die VVZ für den ultraleichten Ganzmetall-Schulterdecker Ibis Magic GS-700 des kolumbianischen Herstellers Ibis Aircraft erhalten. <br /> <br />

Ibis mit VVZ

Die Ibis Magic GS-700 ist auf dem Weg zur Musterzulassung als UL. Foto und Copyright: Jetfoxair  

 

Die Ibis startete am 15. Januar zu ihrem Erstflug im deutschen Luftraum. Die Flugerprobung auf dem Weg zur UL-Musterzulassung hat damit begonnen. Johannes Klink von Jetfoxair lobt die nach seinem Eindruck sehr ausgewogenen Flugeigenschaften. Vor allem im Langsamflug soll die Ibis punkten: 50 km/h sollen mit ausgefahrenen Klappen möglich sein. Im Reiseflug marschiert das Flugzeug mit rund 185 km/h, die maximale Horizontalgeschwindigkeit ist bei 210 km/h erreicht. Jetfoxair ruft für die Ibis Magic GS-700 rund 57000 Euro auf.

Ibis Aircraft existiert seit 1990 und produziert nach eigenen Angaben rund 100 Flugzeuge im Jahr. Die GS-700 gibt es in verschiedenen Versionen, unter anderem als UL oder als LSA.



Weitere interessante Inhalte
Ibis Magic GS-700 Ibis: Ein UL aus Kolumbien

26.11.2010 - Das Bitburger Unternehmen Jetfoxair vertritt ab sofort die Ibis Magic GS-700. Der kolumbianische Hersteller Ibis Aircraft fertigt den Ganzmetall-Schulterdecker. … weiter

Kassel-Calden Zukunft des Flughafens

05.12.2016 - Auf politischer Ebene haben Linke, Freie Wähler und Piraten die Umwandlung des Flughafens zu einem Verkehrslandeplatz beantragt. Die Regierungsfraktionen von CDU und B`90/Die Grünen in Hessen … weiter

MEBAA 2016 Textron in Dubai

05.12.2016 - Der amerikanische Konzern wird vom 6. bis 8. Dezember im Rahmen der MEBAA 2016 in Dubai neben Cessna Grand Caravan EX und Beechcraft King Air 350i auch die Cessna Citation Latitude ausstellen. … weiter

Bei Schnee besser barfuß Starten und Landen auf verschneiten Bahnen

03.12.2016 - Mal mitten im Winter abheben zum Sightseeing über einer weiß glitzernden Landschaft, das hat einen ganz besonders Reiz. Der Start von verschneiten Pisten auch. … weiter

Wir müssen draußen bleiben Auftriebshelfer Klappen

02.12.2016 - Die Landeklappen leisten Erstaunliches: durch kleine Bewegungen beeinflussen sie maßgeblich den Start und die Landung. Ob sie in Aktion treten oder ungenutzt bleiben, entscheidet sich je nach … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App