05.04.2012
aerokurier

Breezer JabiruBreezer: Testlauf mit Jabiru-Motor

Breezer Aircraft stattet ein Exemplar seines Ganzmetall-Tiefdeckers mit dem 80 PS starken Jabiru 2200 aus. Außerdem wurden neue Servicepartner gefunden.

Breezer am Boden

Die Breezer bekommt den Jabiru 2200. In Kürze möchte Breezer Aircraft entscheiden, ob diese Konfiguration in Serie gehen wird, Foto und Copyright: Holland-Moritz  

 

Bereits vor einigen Jahren ist das UL aus Schleswig-Holstein mit dem australischen Boxermotor geflogen. In den kommenden Monaten soll entschieden werden, ob die Jabiru-Breezer als Alternative zur Rotax-Variante angeboten wird. Unterdessen hat der Hersteller sein Service- und Händlernetz weiter ausgebaut: Auch das UL & Sportflugzentrum Mainz und der LTB Arnsberg sind nun Ansprechpartner für Kunden.



Weitere interessante Inhalte
Erstflug in Husum Die Breezer Sport fliegt

28.09.2017 - Die Breezer Sport ist am 22. September in Husum zum Erstflug gestartet. Damit ist die Flugerprobung des sportlichen Ganzmetall-Tiefdeckers aus Schleswig-Holstein angelaufen. … weiter

Breezer Aircraft B600 EASA–Zulassung für das Light Sport Aircraft

03.02.2016 - Seit 2000 baut Breezer Aircraft in Norddeutschland einmotorige Sportflugzeuge in den Kategorien Ultraleicht und Experimental. Jetzt ist für Europa das EASA zugelassene Light Sport Aircraft B600 … weiter

Hamburger Unternehmen vermarktet Ultraleichtflugzeuge Tchibo verkauft die Breezer

26.05.2015 - Der Hamburger Kaffeeröster Tchibo vermarktet erstmals in seiner Firmengeschichte Sportflugzeuge. Ab heute ist die ultraleichte Breezer B400 im Angebot. … weiter

Breezer Aircraft Facelift für die B400

21.10.2014 - Der norddeutsche Leichtflugzeugbauer Breezer Aircraft hat ein neues Einstiegsmodell vorgestellt: Die ultraleichte Breezer Club richtet sich vor allem an Flugschulen und Vereine. Außerdem hat die … weiter

Auf dem Weg zur LSA-Zulassung Verstärkung für Breezer Aircraft

04.10.2014 - Breezer Aircraft holt sich für die EASA-Zertifizierung von Betrieb und Flugzeug Verstärkung an Bord. Seit Anfang September unterstützen ein weiterer Ingenieur und eine Beratungsfirma das … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 10/2017

aerokurier
10/2017
27.09.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Piper M600: Die neue Turboprop im Test
- CoAX 2D: Was kann der Koaxial-Heli?
- Praxis: Sicher fahren mit Flugzeug-Trailer
- Twin Shark: Attacke aus Tschechien

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt