12.11.2013
aerokurier

VolksabstimmungLeser testen Breezer

Bei diesem Flugzeugtest ist alles anders. Statt selbst zu fliegen übergeben wir das Steuer unseren Lesern. Sie urteilen über die Stärken und Schwächen des Ganzmetall-Tiefdeckers Breezer B400.

Sieben Piloten sind nach Dierdorf-Wienau gekommen, um das UL auf Herz und Nieren zu testen, begleitet von den aerokurier-Redakteuren Gerhard Marzinzik und Patrick Holland-Moritz. Ganz bewusst haben wir ein Team aus alten Hasen und Einsteigern zusammengestellt.

Vor der Halle steht die Breezer B400 bereit. Ihre Ausstattung soll Vereine und Flugschulen ansprechen: Rotax 912 S, Zweiblatt-Festpropeller von Helix, ein vergrößertes 85-l-Gepäckfach, verstellbare Pedale und analoge Instrumentierung. Die Leermasse beträgt 309 Kilogramm. Zu haben ist das Ganze für knapp 102.000 Euro. Das UL repräsentiert die jüngste Generation des Metall-Tiefdeckers made in Schleswig-Holstein.

Beim Rundgang am Boden gibt es gute Noten für die wartungsfreundliche Installation des Motors, für die gefällige Linienführung des Ganzmetall-Tiefdeckers und die Verarbeitungsqualität. Allenfalls das etwas stacksig wirkende Bugrad erntet kritische Blicke.

Doch wie gut ist die Breezer im Flug? Was sind ihre Stärken, was ihre Schwächen? Die Antwort finden Sie im aktuellen aerokurier (11/2013), der noch bis zum 19. November am Kiosk erhältlich ist. Sie können das Heft auch online bestellen oder die Ausgabe auf dem iPad lesen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Hamburger Unternehmen vermarktet Ultraleichtflugzeuge Tchibo verkauft die Breezer

26.05.2015 - Der Hamburger Kaffeeröster Tchibo vermarktet erstmals in seiner Firmengeschichte Sportflugzeuge. Ab heute ist die ultraleichte Breezer B400 im Angebot. … weiter

UL-Statistik Das sind die Top-ULs des Jahres 2014!

10.04.2015 - DAeC und DULV haben wieder die UL-Zulassungszahlen für das Jahr 2014 bekannt gegeben. Wir präsentieren Ihnen die Top-ULs des Jahres! … weiter

Verein und Bundeswehr kooperieren Offiziersanwärter fliegen Breezer

02.05.2014 - Die Luftwaffe und die Flugsportgruppe Landsberg haben drei Wochen lang im Rahmen eines Modell-Lehrgangs zusammengearbeitet. Rund 50 Offiziersanwärter durften am Fliegerhorst Landsberg/Lech mit dem UL … weiter

Breezer Aircraft Preisnachlass statt Messestand

26.02.2014 - Der schleswig-holsteinische Flugzeugbauer Breezer Aircraft verzichtet in diesem Jahr auf eine Messebeteiligung bei der AERO. Stattdessen will er Kunden mit einem Sonderangebot locken. … weiter

Vom Ultraleichtflugzeug bis zum Jet Zulassungswochen beim Porta Air Service

06.02.2014 - Vier auf einen Streich: Der Instandhaltungsbetrieb Porta Air Service hat innerhalb einer Woche gleich vier Zertifikate erhalten und konnte so sein Angebot für Kunden erweitern. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App