18.03.2015
aerokurier

ATEC setzt auf den EinspritzerRotax 912 iS für die Faeta

Und noch eine AERO-Premiere: Der tschechische Leichtflugzeugbauer ATEC hat seinem sportlichen Tiefdecker 321 Faeta den aktuellen Rotax 912 iS Sport mit elektronischer Einspritzung spendiert.

ATEC 321 Faeta Air-to-Air

Die 321 Faeta fliegt jetzt auch mit dem Einspritzer Rotax 912 iS. Foto und Copyright: ATEC Aircraft GmbH  

 

ATEC bringt gleich zwei 321 Faeta mit zur Messe an den Bodensee. Erstmals ist der Tiefdecker mit dem Rotax 912 iS Sport unter der Haube zu sehen. Der Zweisitzer trägt eine tschechische Kennung, über eine mögliche deutsche Zulassung der Einspitzer-Variante wurde noch nicht entschieden.

ATEC 321 Faeta am Boden

Jaroslav Michal zeigt sein Vorführflugzeug auf der AERO. Foto und Copyright: ATEC Aircraft GmbH  

 

Indes hat der tschechische Flugzeugbauer einiges modernisiert: So erwartet den Piloten jetzt moderne Avionik von TL Elektronic im Cockpit. Vorgestellt wird unter anderem auch eine Fernbedienung, die es ermöglicht, beide Bildschirme von der Mittelkonsole aus zu bedienen.

Ebenfalls am Stand in Halle B1 ist das Vorführflugzeug des deutschen Vertriebspartners Jaroslav Michal von der ATEC Aircraft GmbH aus Erftstadt zu sehen. Darin kommt der bewährte Rotax 912 S zum Einsatz.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
ATEC auf der AERO Neuer Musterbetreuer, neue Produkte

05.03.2014 - ATEC wird auf der AERO 2014 das aktuelle Topmodell des Composite-Tiefdeckers 321 Faeta zeigen. Außerdem kündigt der neue Vertriebspartner, Jaroslav Michal aus Erftstadt, ein Amphibium an. … weiter

Norwegisch-tschechische Kooperation Omsider: Abenteurer für Land und Wasser

17.03.2015 - Freunde des Wasserflugs werden sich freuen: Die Omsider kommt zur AERO nach Friedrichshafen. … weiter

Aerospool Erfolg 600. Dynamic WT 9 ausgeliefert

16.01.2017 - Seit 2001 begeistert die Dynamic WT 9 UL-Piloten in aller Welt. Ende letzten Jahres wurde das inzwischen 600. Exemplar dieses Erfolgsmodell der Firma Aerospool in der Slowakei ausgeliefert … weiter

Offenes Nebeneinander Trixy Spirit: Tragschauber mit offenem Cockpit

09.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Offener Side-by-Side-Sitzer Pilot Report: Trixy Spirit

05.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App