10.04.2014
aerokurier

Aquila A211Dank Turbo-Power noch mehr Biss

Aquila Aviation aus Schönhagen kam mit dem nagelneuen Prototyp der A211 zur Messe, Prototyp deshalb, weil die D-EQTB erstmals mit einem Turbo-Rotax 914 motorisiert ist.

AERO 2014 Aquila A211 Prototyp

Aquila Aviation aus Schönhagen kam mit dem nagelneuen Prototyp der A211 zur Messe. Foto und Copyright: Frank Herzog  

 

Der Erstflug liegt nur wenige Tage zurück, mit der Verkehrszulassung rechnet das Unternehmen im Herbst. Der Wunsch nach mehr Motorleistung kam aus Kundenkreisen, die ihre Aquila vor allem in "Hot-and-High-Bedingungen" fliegen, zum Beispiel in den Alpenländern, aber auch vom Importeur in Australien. Leider konnte AQUILA Aviation zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht mit Leistungsdaten aufwarten. Es ist jedoch zu vermuten, dass die Domäne des Turbomotors vor allem im Bereich der Field-Performance und der Steigleistung liegt. Im Reiseflug sind auch die Versionen mit dem Saugmotor keine Langweiler, ihre max. Speed liegt hier bei 130 Kt.

Seit 2001 hat AQUILA Aviation rund 175 Flugzeuge ausgeliefert. Die derzeitigen Modelle gehören zur Baureihe A 211. Die Varianten G und GX unterscheiden sich von der Grundversion jeweils durch hochwertigere Glass-Cockpits. Für die Anschaffung einer Aquila A211 in der Grundversion sind 135.000 EUR, zzgl. Steuer einzuplanen.



Weitere interessante Inhalte
AERO 2016 Aquila bekennt sich zu Schönhagen

23.04.2016 - Die neu gegründete Aquila International Aviation GmbH hat sich auf der AERO nachdrücklich zu dem bisherigen Aquila-Sitz in Brandenburg bekannt. Erstmals wurde der neue Investor aus der Türkei nun in … weiter

Ausweg aus der Insolvenz Käufer für die Aquila Aviation GmbH gefunden

12.01.2016 - Für die insolvente Aquila Aviation GmbH aus Schönhagen ist ein Käufer gefunden worden. Der möchte die Firma weiterentwickeln und zu Wachstum führen. … weiter

Fliegender Wechsel bei Aquila Neuer Eigentümer und neue Geschäftsführung

18.02.2015 - Beim Schönhagener Flugzeugbauer Aquila Aviation gab es einen Wechsel im Management. Geschäftsführerin ist jetzt Gudrun Rosa Maria Ballmann, neuer Investor Mohamed Ilpa. … weiter

Zwei Jahre oder 500 Stunden Garantie Qualitätsoffensive bei Aquila

03.07.2014 - Frischer Wind unter dem neuen Geschäftsführer Rainer Farrag: Der Flugzeugbauer Aquila Aviation aus Schönhagen gewährt ab sofort 500 Stunden oder zwei Jahre Garantie auf seine Flugzeuge und alle Teile. … weiter

Zu Besuch bei Aquila Aviation Flugzeugbau in Handarbeit

23.05.2014 - Flugzeugbau in Deutschland – ist das nicht viel zu teuer? Von wegen! Aquila Aviation hat sich auf das Abenteuer eingelassen und fertigt seinen VLA-Tiefdecker A 210 mit wachsendem Erfolg von A bis Z in … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App