05.07.2014
Erschienen in: 05/ 2013 aerokurier

Pilot Report Dynamic als LSA: Schön schnell

Bedeuten mehr Abflugmasse und mehr Ausstattung auch mehr Flugspaß? aerokurier-Mitarbeiter Thomas Dietrich hat sich die Dynamic – bis dato bekannt als exzellentes UL – in der LSA-Version einmal näher angeschaut. Mit Hochdruck arbeitet der Hersteller an der Zulassung.

IN DIESEM ARTIKEL

Liebe auf den ersten Blick? Von wegen! Als ich die WT9 Dynamic vor etlichen Jahren zum ersten Mal sah, steckte ich sie spontan in die Schublade einer Lancair-Kopie im UL-Format. Nachdem ich damals gerade eine frustrierende Flugerprobung mit einer Lancair 235 mit lausigen Flugleistungen und ebensolchen Eigenschaften hinter mir hatte, konnte die Dynamic als UL-Flugzeug mein Interesse über Jahre hinweg nicht wecken.

Das änderte sich erst auf der AERO 2011, als der slowakische Hersteller Aerospool die LSA-Version der Dynamic vorstellte. Auf der Messe fiel mir erstmals die hervorragende Verarbeitung des Composite-Tiefdeckers auf. Das Finish des aus Kohle-, Glasfaser- und Kevlargewebe gefertigten Tiefdeckers braucht sich hinter den in der Regel exzellent verarbeiteten Segelflugzeugen nicht zu verstecken. Dazu noch ein Echo-Kennzeichen als Garant für eine alltagstaugliche Zuladung. Meine Neugier war geweckt.

Die guten Eindrücke von der Messe blieben, doch bis zum Probeflug sollte es noch eine ganze Weile dauern. Genau genommen bis zum März 2013. Hannes Zimmermann, Importeur für Deutschland und die Schweiz, lädt mich zum Probeflug nach Heubach ein. Er versteht es, mir Appetit auf das LSA zu machen.
600 Kilogramm MTOW sind mit der angestrebten Zulassung als europäisches LSA möglich. Im Vergleich zum auf 472,5 Kilogramm beschränkten UL bleibt da natürlich mehr Spielraum bei der Zuladung.

Die D-EXIS, die ich für den aerokurier fliegen darf, bringt es mit Einziehfahrwerk, elektrischem Verstellpropeller, Rettungssystem, Schleppkupplung und Autopilot auf 352 Kilogramm Leermasse. Mit vollen Tanks sind ohne Reserve im Idealfall sechs Stunden Flugzeit oder knapp 1800 Kilometer Reichweite möglich. Für die Kabine bleiben dann noch 158 Kilogramm Zuladung übrig. Zimmermann: „Geblieben sind die von der UL-Version bekannten fliegerischen Qualitäten. Dank des Turbomotors Rotax 914 stehen bei diesem LSA sogar 115 Pferdchen bereit.“ Ich bin gespannt!


WEITER ZU SEITE 2: Die Dynamic galoppiert der Husky davon

1 | 2 |     
Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Vergleichstest F-Schlepp Was können UL-Schlepper?

14.04.2016 - Die Robin DR400R Remorqueur gilt vor allem in Westdeutschland als das Schleppflugzeug schlechthin, insbesondere für den Start schwerer Doppelsitzer. Wie gut hier stark motorisierte ULs mithalten … weiter

GreenLight WorldFlight Mit einer Dynamic im Dienst des Umweltschutzes

02.03.2016 - Matevž Lenarčič hat wieder Großes vor. Sein Name steht für Flüge rund um die Welt, mit denen er sein UL an die Grenzen des Machbaren geführt hat. Am 21. März startet er mit einer Dynamic WT 9 wieder … weiter

Ultraleichtflugzeuge Top 10: Deutschlands beliebteste ULs

20.08.2015 - Ultraleichtflugzeuge erfreuen sich bei Deutschlands Piloten hoher Beliebtheit. Doch worauf fliegen Deutschlands Piloten? Wir zeigen Ihnen die zehn beliebteste ULs. … weiter

UL-Statistik Das sind die Top-ULs des Jahres 2014!

10.04.2015 - DAeC und DULV haben wieder die UL-Zulassungszahlen für das Jahr 2014 bekannt gegeben. Wir präsentieren Ihnen die Top-ULs des Jahres! … weiter

Propeller Woodcomp: Propellerblätter scheren ab!

06.12.2012 - Fertigungsmängel beim Verstellpropeller Woodcomp Varia 160/170 beschäftigen derzeit zahlreiche Piloten und den DAeC. Vier Propeller haben sich während des Betriebs beim Metall-Tiefdecker Eurostar … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App