25.08.2014
aerokurier

Fly-in bei AutoGyro 45 Tragschrauber und 1500 Gäste in Hildesheim

Die Bilanz des Fly-ins von AutoGyro in Hildesheim kann sich sehen lassen: 45 Tragschrauber kamen eingeschwebt, einige internationale Vertriebspartner reisten extra für dieses Event nach Deutschland und etwa 1500 Gäste schauten sich das Spektakel an. Gezeigt wurde auch der Prototyp eines elektrisch angetriebenen Tragschraubers.

AutoGyro Tag der Offenen Tür 2014 Tragschrauber parken in Reihe

45 Tragschrauber kamen nach Hildesheim zum Tag der Offenen Tür. Foto und Copyright: AutoGyro  

 

AutoGyro hatte die Öffentlichkeit eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen der Tragschrauberproduktion zu werfen. Außerdem standen die neuen Produktionsgebäude sowie einige Jubiläen im Fokus der Veranstaltung. So begrüßte AutoGyro unter anderem Kunden, die noch Ihren Tragschrauber aus den ersten Zulassungsjahren fliegen - denn erst 2004 wurde der Betrieb von Tragschraubern in Deutschland zugelassen. Edwin Dodd etwa ist Pilot der ersten Stunde und seit gut zehn Jahren Besitzer eines Tragschraubers. Er hat mittlerweile 2800 unfallfreie Flugstunden mit seiner Maschine zurückgelegt. Auch wurden einige Mitarbeiter geehrt, die seit zehn Jahren bei AutoGyro an Bord sind.

Ein weiteres Highlight wurde den Gästen in Zusammenarbeit mit der Firma Bosch präsentiert: Als gemeinsames Entwicklungsprojekt erarbeiten AutoGyro und Bosch einen elektrischen Antrieb für Tragschrauber. Als Demonstration für eine erfolgreiche Integration elektrischer Antriebskomponenten diente ein Hybridfahrzeug von Aston Martin, das zusammen mit dem E-Cavalon Prototypen die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zog.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Mit dem Gyrokopter am Mittelmeer Winterziel Andalusien

01.07.2016 - Zwischen Dezember und März ist in Deutschland fliegerisch gesehen meist Saure-Gurken-Zeit. Aber nur knapp drei Flugstunden entfernt wartet ein Winter-Fliegerparadies! … weiter

AERO 2016 AutoGyro zeigt offenen Dreisitzer

20.04.2016 - Der Weltmarktführer bei Tragschraubern, die Firma AutoGyro aus Hildesheim, zeigt den T-RIGO. Das ist ein offener Dreisitzer, bei dem hinten zwei Plätze nebeneinander angeordnet sind und jeweils eine … weiter

Neue Freiheit Gyrokopterfliegen als Rollstuhlfahrer

08.02.2016 - Von einem auf den anderen Tag schien der Traum vom Fliegen für Marc vom Ende vorbei. Doch er kämpfte sich zurück ins Leben – und ins Cockpit eines AutoGyro Cavalon. … weiter

Weniger geht nicht AutoGyro Free

14.11.2015 - AutoGyro bietet den Bestseller MTOsport jetzt auch ohne Verkleidung an. „Free“ heißt der neue Tragschrauber, der seinem Piloten Nehmerqualitäten abverlangt. … weiter

Ultraleichtflugzeuge Top 10: Deutschlands beliebteste ULs

20.08.2015 - Ultraleichtflugzeuge erfreuen sich bei Deutschlands Piloten hoher Beliebtheit. Doch worauf fliegen Deutschlands Piloten? Wir zeigen Ihnen die zehn beliebteste ULs. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App