28.08.2015
aerokurier

13. UL-Europameisterschaft in PolenSolide Leistung des deutschen Teams

Mit einem vierten Platz in der Klasse der Doppelsitzer-Trikes sind die 13. Europameisterschaften der Ultraleichtflieger auf dem Flugplatz Kruszyn bei Wloclawek in Polen aus deutscher Sicht versöhnlich zu Ende gegangen.

Trike Frey Kreiselmeier UL-Europameisterschaft 2015 Polen

Platz vier auf internationalem Parkett: Axel Frey und Helmut Kreiselmeier mit ihrem Eagle-Trike. Foto und Copyright: Lintl  

 

Axel Frey und Helmut Kreiselmeier konnten sich mit ihrem Eagle-Trike in einem Feld von 14 Piloten ganz knapp an einen Medaillenplatz heran arbeiten. Das zweite deutsche Trike-Team hingegen hatte Pech: Nach einem Motorproblem nach dem Start verlor ihr Enduro-Trike unkontrolliert Höhe und prallte hart auf. Alfons Feldmeier und Stefan Wanner erlitten dabei Knochenbrüche.

Bei den Dreiachsern aus Deutschland belegten Reinhold Rieger und seine Frau Ruth mit ihrer C42 den zehnten Platz. Ulrich Nübling war der einzige Teilnehmer in der Klasse der einsitzigen Dreiachser. Seine Flüge wurden somit nicht gewertet. Bei der Nationenwertung kam Polen auf Platz eins, gefolgt von Tschechien und Russland.



Weitere interessante Inhalte
DVLL Neue Verbandsflugzeuge

11.10.2017 - Der Deutsche Verband zur Förderung des Sports mit Leichten Luftsportgeräten rüstet auf: Die Anschaffung eines UL der 120-Kilogramm-Klasse vom Typ Swan ist bereits besiegelt, auch ein Segler mit … weiter

Digitale Prüfungsvorbereitung Update für UL-Theorie-Software

04.10.2017 - Tricky Applications hat das Lernprogramm für die UL-Theorie mit einem Update versehen. Die Software enthält jetzt die aktuellen Fragenkataloge von DAeC und DULV sowie kleinere Verbesserungen. … weiter

Erstflug in Husum Die Breezer Sport fliegt

28.09.2017 - Die Breezer Sport ist am 22. September in Husum zum Erstflug gestartet. Damit ist die Flugerprobung des sportlichen Ganzmetall-Tiefdeckers aus Schleswig-Holstein angelaufen. … weiter

Zustimmung auf europäischer Ebene UL-Auflastung: Wichtiger Schritt auf dem Weg zu 600 kg MTOW

27.09.2017 - Das Europäische Parlament und der Europäische Rat haben der Erhöhung des maximalen Anfluggewichts für ULs auf 600 kg zugestimmt. Ein Durchbruch ist dieser Schritt jedoch noch nicht. … weiter

Flächen, Trikes und drei Rotoren Ultraleicht DM 2017 in Goch

02.09.2017 - Als Neuling unter die ersten Zehn einer Deutschen Meisterschaft zu kommen, dürfte wohl in kaum einer Sportart möglich sein. Dass es im Ultraleicht-Flugsport machbar ist, zeigte die DM im Juni in Goch. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 10/2017

aerokurier
10/2017
27.09.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Piper M600: Die neue Turboprop im Test
- CoAX 2D: Was kann der Koaxial-Heli?
- Praxis: Sicher fahren mit Flugzeug-Trailer
- Twin Shark: Attacke aus Tschechien

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt