07.11.2016
aerokurier

World Sailplane Grand PrixSimon Schröder holt ersten Tagessieg

Der erste Wettbewerbstag des Welt Sailplane Grand Prix in Potchefstroom, westlich Johannesburg, hat für Südafrika ganz untypisches Wetter gezeigt. Starker Wind, mäßige Steigwerte und große Abstände zwischen den Aufwinden zwangen zum vorsichtigen Fliegen.

JS1

Eine JS1 im Überlflug. Der Welt Grand Pix in Südafrika ist fast ein Monotyp-Wettbewerb. Foto und Copyright: Jonker  

 

Am besten beherrschte den Umgang mit der schwachen Thermik im Wechsel von starkem Rücken- und Gegenwind Simon Schröder. Er holte sich die zehn Siegerpunkte. Als Zweiter kam über die 225,78-km-Strecke Ex-Weltmeister Andrew Davis ins Ziel, dahinter Holger Karow. Gerade noch in die Punkte kam Jan Omsels auf Platz neun hinter dem Multi-Weltmeister Sebastian Kawa. Matthias Sturm blieb als 15. punktlos.

Die 18 Piloten fliegen an dem Standort von Jonker Sailplanes bis auf zwei Ausnahmen alle die Jonkers JS-1. Philippe de Péchy (Frankreich) ist mit einem Ventus 2cxT dabei und John Coutts aus Neuseeland mit einer LAK 17b.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Porträt Fluglotsin Judith Spörl und ihr Buch „Lena fliegt sich frei“

30.03.2017 - Mädchen auf der Schwelle vom Kind zum Teenager sind es, die sich zu gerne in Büchern vergraben. Allerdings wird ihre Literatur zumeist von Pferden, Feen und Fantasygeschichten beherrscht. Fluglotsin … weiter

Training für Höhenflüge Klaus Ohlmann im russischen Raumfahrtzentrum

19.03.2017 - Das neu eröffnete Zentrum für Raumfahrt-Ausbildung bei Moskau der Raumfahrt-Tour-Agentur Russland hatte mit Rekordsegelflieger Klaus Ohlmann jetzt einen prominenten Gast. Ohlmann nutzte den Besuch für … weiter

Segelflug-WM 2020 Zuschlag für Stendal-Bostel

07.03.2017 - Die Segelflug-Weltmeisterschaften drei Jahren finden wieder in Deutschland statt! Jetzt hat der Deutsche Aero Club mit seiner Bewerbung für Stendal-Bostel den Zuschlag für die Ausrichtung erhalten. … weiter

Thermikassistent für den Segelflug App-gesteuert zielsicher die Aufwinde zentrieren

24.02.2017 - Um das Zentrieren der Thermik zu erleichtern, hat das Lehrgebiet Rechnerarchitektur von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann an der FernUniversität in Hagen einen Thermikassistenten für den Segelflug … weiter

Oldtimer Denkmalflugzeug: Kranich III

24.02.2017 - Im November erhielt die Flotte der in Deutschland als bewegliches technisches Denkmal registrierten Flugzeuge Zuwachs. In Ratzeburg bekam ein Kranich III diesen Status. Doch ging es bei der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App