20.08.2013
aerokurier

WM JuniorenWM der Junioren

Bei den achten Junioren Segelflug-Weltmeisterschaften Ende Juli/Anfang August im polnischen Segelflugzentrum Leszno hat das deutsche Team nicht an die großartigen Leistungen der Vorjahre anschließen können. Am Ende waren sie über die sieben Wertungstage zu langsam für Medaillenplätze.

WM-Junioren

An sieben Tagen standen die Junioren in Leszno in Konkurrenz. Foto:Katja Soikkeli  

 

Bester Deutscher wurde Marco Barth (Standard Libelle) in der Clubklasse auf Platz vier. Ganze 13 Punkte trennten ihn vom dritten Platz, den der Schweizer Maxime Petitpierre (ASW 19) besetzt hatte. Den WM-Titel der Clubklasse holte der Franzose Valentin Grit (Hornet) vor seinem Landsmann Benjami Vades (Standard Cirrus). Ulrich Deck (LS1-d) und Sebastian Nägel (LS1-d) aus dem deutschen Team wurden 14. respektive 22. in der 58 Piloten starken Klasse.

In der Standard-Klasse machte Peter Millenaar (Discus 2a) aus Holland das Rennen. Knapp hinter dem neuen Junioren-Weltmeister platzierten sich die beiden Tschechen Peter Svoboda (LS8-a) und Radek Krejcirik (Discus 2a). Die deutschen Piloten schafften es hier nicht unter die besten Zehn. Alexander Späth (Discus 2a) wurde Elfter, Enrique Levon (Discus 2a) 15. und Fabian Siebenwurst (LS8) 21. In der Standard-Klasse standen 36 Piloten in Konkurrenz.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Segelflug-WM Matthias Sturm übernimmt Führung

16.01.2017 - Mit einem Tagessieg und einem Fast-Tagessieg hat Matthias Sturm (ASG 29) am Sonntag, dem vierten Wertungstag in der 18-m-Klasse den Vize-Weltmeister der Clubklasse und WM-Dritten 2014 in der Offenen … weiter

Flug-Schule mal anders Braunschweiger Waldorfschüler restaurieren Bergfalke

06.01.2017 - In Braunschweig restaurieren Waldorfschüler einen Segelflug-Oldtimer. Das Ziel der Initiatoren: junge Menschen für die Fliegerei zu interessieren. … weiter

„Wir schaffen das!“ 75. Deutscher Segelfliegertag

04.01.2017 - Der Deutsche Segelfliegertag ist immer eine Bestandsaufnahme des Luftsports. Diesmal bilanzierte in Berlin der komplett neue BuKo-Segelflug-Vorstand das zurückliegende Jahr. … weiter

Neue Weltrekorde Spitzengeschwindigkeiten in der 13,5-m-Klasse

29.12.2016 - In Namibia hat Stefano Ghiorzo drei Weltrekorde in der 13,5-m-Klassse aufgestellt. … weiter

19. Europameisterschaft Wettbewerb in England

28.12.2016 - Nach den Segelflug-Weltmeisterschaften im Januar in Australien, wo die Sonne dann fast im Zenith steht, werden die Europameisterschaften 2017 in sehr gemäßigten Breiten geflogen: in Lasham, … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App