11.09.2014
aerokurier

Viel Gaudi mit Starts am GummiseilAbflug von der Rosshütte

Am 6./7. September ist der Innsbrucker Segelflieger Vereinigung erneut ein erfolgreiches Gummiseilstart-Wochenende gelungen.

Seefeld Gummiseilstarts-1

Mit offenem Cockpit kurz vor dem Start am Katapult.  

 

19 Abflüge gab es diesmal von der Rosshütte auf 1760 m Höhe bei Seefeld in Tirol. „Abgeschossen“ wurden ein L-Spatz, ein Rhönbussard, zwei Grunau Baby und sechs K8. Mit dabei waren diesmal Piloten aus Micheldorf, St. Georgen und der Schweiz.

Vor zwei Jahre startete der erste Versuch der Innsbrucker, die historische Startart, am Gummiseil in die Luft zukommen, wiederzubeleben. Der Startplatz auf der Skipiste neben der Rosshütte hatte sich da schnell als optimal erwiesen. In Kooperation mit der Seilbahngesellschaft konnten die Segelflugzeuge mit Geländefahrzeugen im Hänger bis zum Startplatz gebracht werden. Bei Leiblfling nahe Pettnau wurde ein Behelfslandeplatz eingerichtet, der im Gleitflug erreicht werden konnte.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Frischer Auftritt DG-Flugzeugbau mit neuer Homepage

18.01.2017 - DG präsentiert sich seit Mitte Januar mit einer neuen, frischen Homepage und stellt sich als DG Group vor. … weiter

Segelflug-WM Matthias Sturm übernimmt Führung

16.01.2017 - Mit einem Tagessieg und einem Fast-Tagessieg hat Matthias Sturm (ASG 29) am Sonntag, dem vierten Wertungstag in der 18-m-Klasse den Vize-Weltmeister der Clubklasse und WM-Dritten 2014 in der Offenen … weiter

Flug-Schule mal anders Braunschweiger Waldorfschüler restaurieren Bergfalke

06.01.2017 - In Braunschweig restaurieren Waldorfschüler einen Segelflug-Oldtimer. Das Ziel der Initiatoren: junge Menschen für die Fliegerei zu interessieren. … weiter

„Wir schaffen das!“ 75. Deutscher Segelfliegertag

04.01.2017 - Der Deutsche Segelfliegertag ist immer eine Bestandsaufnahme des Luftsports. Diesmal bilanzierte in Berlin der komplett neue BuKo-Segelflug-Vorstand das zurückliegende Jahr. … weiter

Neue Weltrekorde Spitzengeschwindigkeiten in der 13,5-m-Klasse

29.12.2016 - In Namibia hat Stefano Ghiorzo drei Weltrekorde in der 13,5-m-Klassse aufgestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App