17.03.2015
aerokurier

TopMeteoAb April wieder Thermikinfo-Newsletter

Mit diesem Service von TopMeteo verpasst man keinen Streckenflugtag: Vom 2. April bis 28. August bringt Bernd Fischer mit dem Thermik-Newsletter eine Vorschau auf die Streckenflugmöglichkeiten der kommenden Tage.

Anflug-TopMeteo

Im März geht es in die neue Thermiksaison.  

 

Das Angebot von TopMeteo ist aktuell noch einmal verbessert und nutzerfreundlicher gestaltet worden. So können Abonnenten jetzt wählen, welche Zeitzonen für die Vorhersagen gelten sollen, UTC oder die jeweilige Lokalzeit. Die Thermikinfo-Newsletter ist ein Sonderservice.

Für die Vorhersagen wird seit Anfang Janurar ein neues GFS-Modell, komplett überarbeitete Global Forecast System genutzt. Durch diese Neuerungen erhoffen sich die Macher von TopMeteo weitere Verbesserungen der Vorhersagen vor allem im Mittelfristbereich.

Eine Karte mit aufsummierten Niederschlägen kann künftig helfen, dass der Nutzer selbst den Einfluss dieser Feuchte auf die lokale Thermikentwicklung einschätzen kann. Es werden die tatsächlichen Messwerte aus den Radarbildern aufsummiert zur Niederschlagssumme. Diese Karte gibt einen guten Überblick über den tatsächlich gefallenen Niederschlag. So können zum Beispiel Nebelsituationen oder Grasflugplätze besser eingeschätzt oder Thermikeinschränkungen morgens präziser analysiert werden. 

Die Niederschlagssummen „1 h Summe Niederschlag“ und „24 h Summe Niederschlag“ gibt es unter dem Menüpunkt Karten. Daneben gibt es weiter die Vorhersagekarten für den Niederschlag (stündlich) und Niederschlag (Tag).

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Thermikassistent für den Segelflug App-gesteuert zielsicher die Aufwinde zentrieren

24.02.2017 - Um das Zentrieren der Thermik zu erleichtern, hat das Lehrgebiet Rechnerarchitektur von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann an der FernUniversität in Hagen einen Thermikassistenten für den Segelflug … weiter

Oldtimer Denkmalflugzeug: Kranich III

24.02.2017 - Im November erhielt die Flotte der in Deutschland als bewegliches technisches Denkmal registrierten Flugzeuge Zuwachs. In Ratzeburg bekam ein Kranich III diesen Status. Doch ging es bei der … weiter

Online Contest Flugvergleiche: Interview mit OLC-Geschäftsführer Reiner Rose

20.02.2017 - Reiner Rose hat mit seiner Vision, GPS-Flugdaten online zu sammeln und aufzubereiten, den Segelflugsport revolutioniert. Heute ermöglicht der OLC Flugvergleiche zeitnah und weltweit. Im Interview … weiter

Renner aus Polen Avionic bringt neue Diana 2

13.02.2017 - Avionic in Polen, bisher eher für den Bau von Segelfluganhängern bekannt, hat die Produktionsrechte an dem Rennklasse-Flugzeug Diana 2 erworben und will die Fertigung einer überarbeiteten Version … weiter

Wellensaison in den Pyrenäen Mit einem Taurus 1262 Kilometer

13.02.2017 - Eigentlich ist der Doppelsitzer mit Einziehfahrwerk und 15 Meter Spannweite ein Ultraleichtflugzeug, das Klapptriebwerk macht aus dem Taurus von Pipistrel aber einen eigenstartfähigen Segler. Gil … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App