10.03.2016
aerokurier

ProbefliegenSZD 54-2 Perkoz auf Burg Feuerstein

Die Fränkische Fliegerschule Feuerstein nimmt an Ostern einen neuen Doppelsitzer für Schulung, Kunstflug und Streckenflug in den Betrieb auf: einen SZD 54-2 Perkoz. Es gibt dann auch Gelegenheit den neuen Zweisitzer probezufliegen.

Perkoz

Mit dem Perkoz können alle Akrofiguren geflogen werden. Foto und Copyright: SZD  

 

Für Vereine und Piloten steht vom 27. März bis zum 2. April das Werks-Vorführflugzeug samt Einweisungspiloten für ausführliche Probeflüge in allen Spannweitenvariationen zur Verfügung auf dem Flugplatz Feuerstein zur Verfügung.

Mit 20 Metern Spannweite soll der Perkoz über ein bestes Gleiten von 1:40 verfügen. Kunstflugfans bietet er das gesamte Figurenspektrum mit negativer Figuren, Männchen, gerissenen und gestoßenen Bewegungen.

Interessenten melden sich per E-Mail oder der Webseite der Schule an. 

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
125 Jahre Menschenflug Sternflug nach Stölln/Rhinow

22.06.2016 - Mit einem Sternflug auf Stölln/Rhinow am 1. Augustwochenende will die DAeC-Bundeskommission Segelflug das Jubiläum „125 Jahre Menschenflug“ feiern. … weiter

Grand Prix in Niederöblarn Werner Danz gewinnt mit Antares 18T

21.06.2016 - Den ersten Wertungstag beim Qualifikations Grand Prix in Niederöblarn hat der Schweizer Werner Danz mit einer Antares 18T für sich entschieden. Robert Schröder (LS8/18) landete auf Platz zwei vor … weiter

Elektroflieger Pilot Report: Schempp-Hirth Discus 2c FES

21.06.2016 - Einfach nicht mehr außenlanden müssen. Das verspricht der Discus 2c FES mit einem elektrischen Antrieb als Heimkehrhilfe, die geradezu narrensicher funktioniert und in der Steigleistung dem Turbo … weiter

Das Multitalent aus Polen SZD 54-2 Perkoz

18.06.2016 - Schulung, Streckenflug und Akro-Tauglichkeit vereint in einem Flugzeug? Dass das geht, beweist Allstar PZL Glider mit seinem Perkoz. Drei Flugzeuge sind in Deutschland regis­triert, und auch im … weiter

Alexander Schleicher Segelflugzeugbau Die ASG 32 El mit Elektroantrieb fliegt

17.06.2016 - Am 16. Juni absolvierte das erste Flugzeug von Alexander Schleicher mit einem Elektroantrieb seinen Erstflug: die ASG 32 El. Mit dem 20-m-Doppelsitzer mit elektrischer Heimkehrhilfe starteten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2016

aerokurier
06/2016
25.05.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Buschflieger in Alaska
- AERO-Messebericht
- Präzisionsflugtraining
- Enhanced Vision
- Absturz beim Übungsflug
- Pilot Report Discus 2c FES
- Ultraleicht Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App