15.04.2015
aerokurier

Stemme „above it all“Mit der S12 in die Offene Klasse

Auf der AERO präsentiert die Stemme AG einen neuen Überflieger: die S12. Das aus der S10 entwickelte motorisierte Segelflugzeug verfügt über verbesserte Leistungen im Segelflug wie im Reiseflug.

S6-Klapp

Die S& verfügt jetzt auch über einen Anklappflügel. Foto und Copyright: Gerhard Marzinzik  

 

Ein modifizierter mit neuen Profilen und Winglets versehener Außenflügel bringt die Spannweite auf 25 Meter, was die Gleitflugleistungen gleic h um mindestens zwei Punkte verbessern wird. Damit die Flächenbelastung stimmt, kann in den Außenflügeln zweimal 40 Liter getankt werden. Die Lage des Schwerpunkts wird man mit einem Hecktank optimieren können. Für die größere Spannweite wurde auch das Seitenleitwerk im unteren Teil der  Dämpfungsflosse vergrößert.

Maximal kann die S12 mit 900 kg fliegen und auch wieder landen. Dafür wurde das Fahrwerk verstärkt und in der Spurweite vergrößert. Starkes Schwanken beim Rollen über unebenen Grund soll damit nicht mehr auftreten. Auch für den Reiseflug hat die S12 jetzt mehr zu bieten. So soll auch ein Autopilot angeboten werden.

Auch die S6 kann künftig mit einer größeren Spannweite geflogen werden. Zwei Zusatzmeter werden die Segelflugleistungen deutlich verbessern. Platzsparend wird sie sich trotzdem hangarieren lassen. Auf der AERO wurde die erste S6 mit Anklappflügel gezeigt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Stemme S6 und S10 im Urteil der aerokurier-Leser TESTPILOTEN GESUCHT

23.01.2015 - Möchten Sie einmal den „Peak Performer“ von Stemme, die S10 oder den neuen Sky Sportster S6 kennenlernen? Im März touren mit dem aerokurier eine Stemme S10 und S6 durch Deutschland. … weiter

Ein Flugzeug startet durch Motorsegler Stemme S6

30.04.2014 - Beide, die Stemme AG in Strausberg und ihr letzter Motorsegler, das Modell S6, haben bewegte Zeiten hinter sich. Doch seitdem das Unternehmen unter der Leitung von Paul Masschelein 2012 eine neue … weiter

Stemme Management Stemme mit neuem Management

08.08.2013 - Der deutsche Motorseglerhersteller Stemme hat sich in Oshkosh mit dem neuen Management-Team vorgestellt. … weiter

ILA-Erfolg Stemme UAS verkauft erste SK10.e elfin

03.06.2016 - Auf der ILA in Berlin unterzeichneten Dr. Reiner Stemme und Prof. Dr. Peter Dahmann, Dekan des Fachbereichs Luft- und Raumfahrttechnik der FH Aachen, einen Optionsvertrag für den … weiter

Super Segler Stemme S12 erhält EASA-Zulassung

13.05.2016 - Das neue Premium-Modell der Stemme AG, die Twin Voyager S12, hat jetzt die Musterzulassung erhalten. Der vom Design der S10 abgeleitete doppelsitzige Motorsegler mit Mittelmotor, versenkbarem … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App