05.02.2014
aerokurier

Eine Million Dollar fehlt nochSponsoren für das Perlan Project gesucht

Sie wollen mit einem Segelflugzeug bis an den Rand des Weltalls vorstoßen. Die Gruppe von Wissenschaftlern und begeisterten Segelfliegern, die dafür ein spezielles höhenflugtaugliches Segelflugzeug mit Druckkabine baut, braucht für ihr Projekt aber noch finanzielle Unterstützung.

einar_enevoldson_braunschweig

Einar Enevoldson Testpilot und Segelflieger gehört zur Perlan-Crew. Beim Symposium für Segelflugzeugbau warb er um Unterstützung. Foto: Marzinzik  

 

Der ehrenamtlich tätigen Gruppe fehlt noch mehr als eine Million Dollar für die Fertigstellung des Stratosphärenseglers Perlan 2 bei Windward Performance in Bend, Oregon, USA. Das Finish der Flügel ist mit 720.000 Dollar veranschlagt, für das Finish des Rumpfes werden noch einmal rund 425.000 Dollar benötigt. Für Instrumente und Funkgeräte sind 50.000 Dollar aufzubringen, für das Rettungssystem 14.000 Dollar. Die Messgeräte für die Atmosphärenforschung schlagen noch einmal mit 80.000 Dollar zu Buche. Für die Kameras der Mission haben bereits Antonio Soffici & Francesca Ridolfi 2.900 Dollar gestiftet.

Wer sich als Segelflieger und von der Herausforderung der Aufgabe angesprochen fühlt und das Vorhaben unterstützen möchte, findet über die Website Kontakt zum Perlan-Team.

Welch große Herausforderung das Perlan-Team angenommen hat, hat der aerokurier in der Ausgabe 11/2013 ausführlich beschrieben.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Frischer Auftritt DG-Flugzeugbau mit neuer Homepage

18.01.2017 - DG präsentiert sich seit Mitte Januar mit einer neuen, frischen Homepage und stellt sich als DG Group vor. … weiter

Segelflug-WM Matthias Sturm übernimmt Führung

16.01.2017 - Mit einem Tagessieg und einem Fast-Tagessieg hat Matthias Sturm (ASG 29) am Sonntag, dem vierten Wertungstag in der 18-m-Klasse den Vize-Weltmeister der Clubklasse und WM-Dritten 2014 in der Offenen … weiter

Flug-Schule mal anders Braunschweiger Waldorfschüler restaurieren Bergfalke

06.01.2017 - In Braunschweig restaurieren Waldorfschüler einen Segelflug-Oldtimer. Das Ziel der Initiatoren: junge Menschen für die Fliegerei zu interessieren. … weiter

„Wir schaffen das!“ 75. Deutscher Segelfliegertag

04.01.2017 - Der Deutsche Segelfliegertag ist immer eine Bestandsaufnahme des Luftsports. Diesmal bilanzierte in Berlin der komplett neue BuKo-Segelflug-Vorstand das zurückliegende Jahr. … weiter

Neue Weltrekorde Spitzengeschwindigkeiten in der 13,5-m-Klasse

29.12.2016 - In Namibia hat Stefano Ghiorzo drei Weltrekorde in der 13,5-m-Klassse aufgestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App