26.11.2015
aerokurier

Glider Match RacingSegelflug-Wettbewerb im neuen Format

Bei den Weltluftsportspielen der FAI vom 1. bis 12. Dezember (WAG) in Dubai wird der Wettbewerb im Segelfliegen in einem ganz neuen Format ausgetragen, dem Glider Match Racing. Über den sportlichen Sinn kann man streiten: Es geht rein um ein Abgleiten aus einer festen Ausgangshöhe.

WAG_in_Dubai

Bei den Worl Air Games in Dubai geht es um Präzision. Foto und Copyright: WAG  

 

Einen Testlauf für diese Art des Vergleichs haben Tilo Holighaus und Giorgio Galetto, die auch in Dubai vertreten sind, mit ihren Ventus 2cx bereits im September beim Welt Grand Prix in Varese exerziert. Trainingshalber haben sie sich an einem Ruhetag das erste Kopf-an-Kopf-Rennen über einen gemeinsamen Kurs geliefert.

Die 1. FAI Glider Match Racing Championship findet auf engstem Raum im Beereich der Sportspringer ab 3. Dezember statt und geht über sechs Tage. Es kommt dabei darauf an, wer als Erster die Ziellinie überfliegt. Dabei zählt das möglichst präzise Einhalten des Kurses, das zeitoptimalste Wenden und die Wahl der effizientesten Vorfluggeschwindigkeit.

Die Internationale Segelflugkommission (IGC) verspricht sich von dem Spektakel eine gute Präsentation des Segelflugs und Werbung für den Sport.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Sorge um den Luftraum Höhenbeschränkung in den Alpen einhalten

24.01.2017 - Der französische Segelflugverband fürchtet um den Luftraum in den Alpen, weil es immer wieder zu Luftraumverstößen kommt. Präsident Jean-Emile Rouaux appelliert deshalb an die Mitglieder und die … weiter

Segelflug-Weltmeisterschaften Zweimal Silber fürs deutsche Team

23.01.2017 - Mit dem härtesten aller Wettbewerbstage ging am Samstag, 21. Januar, die Segelflug-WM in Benalla, Australien zu Ende. Blauthermik und Pulkfliegen bestimmten das Bild der Meisterschaft. In der Offenen … weiter

Frischer Auftritt DG-Flugzeugbau mit neuer Homepage

18.01.2017 - DG präsentiert sich seit Mitte Januar mit einer neuen, frischen Homepage und stellt sich als DG Group vor. … weiter

Segelflug-WM Matthias Sturm übernimmt Führung

16.01.2017 - Mit einem Tagessieg und einem Fast-Tagessieg hat Matthias Sturm (ASG 29) am Sonntag, dem vierten Wertungstag in der 18-m-Klasse den Vize-Weltmeister der Clubklasse und WM-Dritten 2014 in der Offenen … weiter

Flug-Schule mal anders Braunschweiger Waldorfschüler restaurieren Bergfalke

06.01.2017 - In Braunschweig restaurieren Waldorfschüler einen Segelflug-Oldtimer. Das Ziel der Initiatoren: junge Menschen für die Fliegerei zu interessieren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App