26.11.2015
aerokurier

Glider Match RacingSegelflug-Wettbewerb im neuen Format

Bei den Weltluftsportspielen der FAI vom 1. bis 12. Dezember (WAG) in Dubai wird der Wettbewerb im Segelfliegen in einem ganz neuen Format ausgetragen, dem Glider Match Racing. Über den sportlichen Sinn kann man streiten: Es geht rein um ein Abgleiten aus einer festen Ausgangshöhe.

WAG_in_Dubai

Bei den Worl Air Games in Dubai geht es um Präzision. Foto und Copyright: WAG  

 

Einen Testlauf für diese Art des Vergleichs haben Tilo Holighaus und Giorgio Galetto, die auch in Dubai vertreten sind, mit ihren Ventus 2cx bereits im September beim Welt Grand Prix in Varese exerziert. Trainingshalber haben sie sich an einem Ruhetag das erste Kopf-an-Kopf-Rennen über einen gemeinsamen Kurs geliefert.

Die 1. FAI Glider Match Racing Championship findet auf engstem Raum im Beereich der Sportspringer ab 3. Dezember statt und geht über sechs Tage. Es kommt dabei darauf an, wer als Erster die Ziellinie überfliegt. Dabei zählt das möglichst präzise Einhalten des Kurses, das zeitoptimalste Wenden und die Wahl der effizientesten Vorfluggeschwindigkeit.

Die Internationale Segelflugkommission (IGC) verspricht sich von dem Spektakel eine gute Präsentation des Segelflugs und Werbung für den Sport.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Segelflieger Lizenzen: Wenn Spaß und Spannweite korrelieren

03.06.2017 - Die Möglichkeit, in Aufwinden Höhe zu gewinnen und mit fliegerischem Geschick weite Distanzen zurückzulegen, macht den Reiz des Segelfliegens aus. Für manche ist es die Königsdisziplin des Fliegens. … weiter

Doppelsitzer Pilot Report: Stemme S12 Twin Voyager

01.06.2017 - Richtig viel Segel­flugzeug bietet die Stemme AG mit der neuen S12. Im März haben wir in Innsbruck bei einem Flug in Thermik, Hangaufwind und Welle einmal speziell die Segelflug­qualitäten des … weiter

Flugprüfer Luftrecht: Wir trudeln jetzt!

18.05.2017 - Flugprüfer haben einen anspruchsvollen Job. Sie müssen entscheiden, ob ein Flugschüler alle Anforderungen erfüllt, um seine Lizenz zu bekommen. Ein Beispiel aus Hessen vom August 2016 zeigt, dass sie … weiter

Reise Streckenfliegen in Namibia

01.05.2017 - Kenner schwärmen von Veronica: faszinierend, schön, serviceorientiert. Gemeint ist aber keineswegs eine weibliche Attraktion, sondern das neue Segelflugzentrum in Namibia. … weiter

Flight Training Segelfliegen Sicherheitstraining

08.04.2017 - Mit Stall und Trudeln sind viele Segelflieger überfordert, ist Michael Zistler von der Fränkischen Fliegerschule Feuerstein überzeugt. Regelmäßige und konsequente Übung dieser Situationen könnte … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 07/2017

aerokurier
07/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Großer Headset-Test
- Pilot Report Cirrus SR20 G6
- 25. Sachsenmarathon
- Lizenzen: PPL (H) / LAPL (H)
- Segelflug in Argentinien
- Pilot Report: CubCrafter XCub
- Flugzeugreport: Binder EB29R

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App