27.01.2015
aerokurier

Schwieriges ChileSaiplane Grand Prix in Vitacura

Schwierig, schwierig. In diesem Jahr zeigt sich Chile ganz anders als dies von den bisherigen Grand Prix erwartet wurde. Die elf Teilnehmer mussten an den ersten drei Tagen des vom 24. bis 31. Januar laufenden Wettbewerbs mit mäßiger und gar nicht hochreichender Thermik in den Anden zurechtkommen.

SGP-2015-Chile

Bei guten Bedingungen geht's hoch rauf in den Anden.  

 

Nach den ersten zwei Tagen sah es für den einzigen deutschen Teilnehmer, Jürgen Wenzel, gar nicht schlecht aus. Am ersten Tag, an dem er allein mit nur weiteren Piloten ins Ziel kam, die anderen hatten schon an der ersten Wende abgebrochen, verhageltem ihm Strafpunkte den Tagessieg. Am zweiten, fast reinen Hangflugtag, eroberte er sich dann die Gesamtführung, verlor sie aber am dritten Tag an Carlos Rocca und rutschte auf Platz drei ab.

Geflogen wird ausschließlich mit Schempp-Hirth Ventus der unterschiedlichsten Versionen mit 15 m Spannweite.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Frischer Auftritt DG-Flugzeugbau mit neuer Homepage

18.01.2017 - DG präsentiert sich seit Mitte Januar mit einer neuen, frischen Homepage und stellt sich als DG Group vor. … weiter

Segelflug-WM Matthias Sturm übernimmt Führung

16.01.2017 - Mit einem Tagessieg und einem Fast-Tagessieg hat Matthias Sturm (ASG 29) am Sonntag, dem vierten Wertungstag in der 18-m-Klasse den Vize-Weltmeister der Clubklasse und WM-Dritten 2014 in der Offenen … weiter

Flug-Schule mal anders Braunschweiger Waldorfschüler restaurieren Bergfalke

06.01.2017 - In Braunschweig restaurieren Waldorfschüler einen Segelflug-Oldtimer. Das Ziel der Initiatoren: junge Menschen für die Fliegerei zu interessieren. … weiter

„Wir schaffen das!“ 75. Deutscher Segelfliegertag

04.01.2017 - Der Deutsche Segelfliegertag ist immer eine Bestandsaufnahme des Luftsports. Diesmal bilanzierte in Berlin der komplett neue BuKo-Segelflug-Vorstand das zurückliegende Jahr. … weiter

Neue Weltrekorde Spitzengeschwindigkeiten in der 13,5-m-Klasse

29.12.2016 - In Namibia hat Stefano Ghiorzo drei Weltrekorde in der 13,5-m-Klassse aufgestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App