05.07.2014
aerokurier

Tagessieg für Thomas MeldeRevanche bei der Segelflug-WM

Nach dem vom Regen erzwungenen Außenlandungen und der verlorenen Führung in der Clubklasse am Vortag, trumpften die deutschen Piloten bei der Weltmeisterschaft in Räyskälä am sechsten Wertungstag richtig auf. Thomas Melde erflog in der Clubklasse seinen zweiten Tagessieg.

Thomas_Melde

Thomas Melde vor seinem erneuten Tagessieg. Foto: Marzinzik  

 

In der Standard-Klasse platzierten sich Mario Kießling und Jan Omsels ganz vorn. Überflieger Sebastian Kawa hatte mit einem zu früh angesetzten Abflug das Nachsehen und landete im Mittelfeld, an seiner Gesamtführung hat das aber nichts geändert.

Auch in der Doppelsitzerklasse verlief der Tag für das deutsche Team erfolgreich. Die Brüder Gesell platzierten sich mit ihrem Argus M ebenfalls ganz vorn. Den Vogel schossen allerdings wieder die Brüder Jones ab. Mit einem späten Abflug waren sie erneut deutlich schneller als der Rest der Klasse und flogen so erneut zum Tagessieg.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Frischer Auftritt DG-Flugzeugbau mit neuer Homepage

18.01.2017 - DG präsentiert sich seit Mitte Januar mit einer neuen, frischen Homepage und stellt sich als DG Group vor. … weiter

Segelflug-WM Matthias Sturm übernimmt Führung

16.01.2017 - Mit einem Tagessieg und einem Fast-Tagessieg hat Matthias Sturm (ASG 29) am Sonntag, dem vierten Wertungstag in der 18-m-Klasse den Vize-Weltmeister der Clubklasse und WM-Dritten 2014 in der Offenen … weiter

Flug-Schule mal anders Braunschweiger Waldorfschüler restaurieren Bergfalke

06.01.2017 - In Braunschweig restaurieren Waldorfschüler einen Segelflug-Oldtimer. Das Ziel der Initiatoren: junge Menschen für die Fliegerei zu interessieren. … weiter

„Wir schaffen das!“ 75. Deutscher Segelfliegertag

04.01.2017 - Der Deutsche Segelfliegertag ist immer eine Bestandsaufnahme des Luftsports. Diesmal bilanzierte in Berlin der komplett neue BuKo-Segelflug-Vorstand das zurückliegende Jahr. … weiter

Neue Weltrekorde Spitzengeschwindigkeiten in der 13,5-m-Klasse

29.12.2016 - In Namibia hat Stefano Ghiorzo drei Weltrekorde in der 13,5-m-Klassse aufgestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App