25.06.2014
aerokurier

Rekordbeteiligung bei der EuroglideAuf zwei Strecken quer durch Europa

Die Wettbewerbs-Wanderflieger sind wieder unterwegs. Diesmal sind bei der Euroglide soviele Teilnehmer (65 Flugzeuge) dabei, dass vier Wertungsklassen eingerichtet und je zwei auf am Anfang und am Ende etwas unterschiedliche Routen geschickt werden mussten, um Ballungen auf den Flugplätzen entlang der Strecke zu vermeiden.

EuroglideRoute2014BR

Route der Euroglide 2014. Für den Start umd zum Ende werden die Teilnehmer getrennt, um Ballungen zu vermeiden.  

 

Die „Selflauncher“ (25) und „Low Turbos“ (14) sind in Venlo gestartet, mussten Stillberghof umrunden und fanden dann auf die Route der reinen Segelflugzeuge („Gliders“, 14)) und „High Turbos“ (12), die in Malden zur Euroglide starteten und als erste Wenden die Ithwiesen und Amberg zu umrunden hatten. Weitere Pflichtwendepunkte sind jetzt für alle vier Gruppen gemeinsam Roanne (LFLO) und Poitiers (LDBI) in Frankreich. Die Teilnehmer mit den Segelflugzeugen und High Turbos müssen danach noch bis Soest, während die anderen beiden Gruppen über der Dahlemer Binz wenden. Ziel für alle ist Malden in den Niederlanden.

Die Ziellander werden je nach Gruppe dann eine Strecke von 2342 beziehungsweise 2350 km zurückgelegt haben. Die Fortschritte der Teilnehmer kann man im Internet verfolgen.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Segelflug-WM Matthias Sturm übernimmt Führung

16.01.2017 - Mit einem Tagessieg und einem Fast-Tagessieg hat Matthias Sturm (ASG 29) am Sonntag, dem vierten Wertungstag in der 18-m-Klasse den Vize-Weltmeister der Clubklasse und WM-Dritten 2014 in der Offenen … weiter

Flug-Schule mal anders Braunschweiger Waldorfschüler restaurieren Bergfalke

06.01.2017 - In Braunschweig restaurieren Waldorfschüler einen Segelflug-Oldtimer. Das Ziel der Initiatoren: junge Menschen für die Fliegerei zu interessieren. … weiter

„Wir schaffen das!“ 75. Deutscher Segelfliegertag

04.01.2017 - Der Deutsche Segelfliegertag ist immer eine Bestandsaufnahme des Luftsports. Diesmal bilanzierte in Berlin der komplett neue BuKo-Segelflug-Vorstand das zurückliegende Jahr. … weiter

Neue Weltrekorde Spitzengeschwindigkeiten in der 13,5-m-Klasse

29.12.2016 - In Namibia hat Stefano Ghiorzo drei Weltrekorde in der 13,5-m-Klassse aufgestellt. … weiter

19. Europameisterschaft Wettbewerb in England

28.12.2016 - Nach den Segelflug-Weltmeisterschaften im Januar in Australien, wo die Sonne dann fast im Zenith steht, werden die Europameisterschaften 2017 in sehr gemäßigten Breiten geflogen: in Lasham, … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App