09.05.2014
aerokurier

Antreten zum SegelfliegenOffiziersanwärter auf der Wasserkuppe

„Antreten zum Segelfliegen“ lautete für 17 Offizieranwärter der Offiziersschule Fürstenfeldbruck der Tagesbefehl auf der Wasserkuppe. Mitte April wurde dort mit fünf Doppelsitzer Segelfliegen geschult. 15 Windenstarts und fünf F-Schlepp pro Teilnehmer standen auf dem Stundenplan.

Offiziers-Anwärter auf der Kuppe

Für Offiziersanwärter steht jetzt Segelfliegen auf dem Stundenplan. Foto: Lothar Schwark  

 

Mit dem Kurs verfolgt die Bundeswehr eine neue Strategie. Offiziersanwärter der Luftwaffe sollen im Rahmen ihres Studiums mit Gegebenheiten der Fliegerei praxisnäher vertraut gemacht werden. Das lautlose Fliegen, lernten so angehende Jetpiloten, Offiziere der Logistik der Flugabwehrverbände kennen.

Die Wasserkuppe war für die Soldaten ein geradezu idealer Standort. Übernachtet wurde in Wildflecken in der Kaserne mit kurzem Anfahrtsweg. Um 7.30 Uhr starteten die Offizieranwärter mit detaillierten Wetterbriefing ihre Lehrgangstage auf der Kuppe. Bis zu 100 Starts wurden dann pro Tag absolviert.
Für Kadett Sakko Mouhamadou aus dem Senegal war der Aufenthalt auf der Wasserkuppe etwas Besonderes. Erstmals erlebte er Schneefall. Im Senegal will er später bei den Transportfliegern mitwirken.
Ein Teilnehmer war gleich so begeistert, dass er weitermachen will. Er schaut sich im Großraum München nach einem Verein um.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Frischer Auftritt DG-Flugzeugbau mit neuer Homepage

18.01.2017 - DG präsentiert sich seit Mitte Januar mit einer neuen, frischen Homepage und stellt sich als DG Group vor. … weiter

Segelflug-WM Matthias Sturm übernimmt Führung

16.01.2017 - Mit einem Tagessieg und einem Fast-Tagessieg hat Matthias Sturm (ASG 29) am Sonntag, dem vierten Wertungstag in der 18-m-Klasse den Vize-Weltmeister der Clubklasse und WM-Dritten 2014 in der Offenen … weiter

Flug-Schule mal anders Braunschweiger Waldorfschüler restaurieren Bergfalke

06.01.2017 - In Braunschweig restaurieren Waldorfschüler einen Segelflug-Oldtimer. Das Ziel der Initiatoren: junge Menschen für die Fliegerei zu interessieren. … weiter

„Wir schaffen das!“ 75. Deutscher Segelfliegertag

04.01.2017 - Der Deutsche Segelfliegertag ist immer eine Bestandsaufnahme des Luftsports. Diesmal bilanzierte in Berlin der komplett neue BuKo-Segelflug-Vorstand das zurückliegende Jahr. … weiter

Neue Weltrekorde Spitzengeschwindigkeiten in der 13,5-m-Klasse

29.12.2016 - In Namibia hat Stefano Ghiorzo drei Weltrekorde in der 13,5-m-Klassse aufgestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App