19.12.2014
aerokurier

NRW SegelflugforumGut vorbereitet in die neue Saison

Auch im kommenden Frühjahr wird es wieder ein Segelflugforum NRW geben. Im Rahmen dieses Treffens werden namhafte Referenten aktuelles Wissen auf höchstem Niveau präsentieren. Die Organisatoren knüpfen damit an die erfolgreichen Veranstaltungen in den Vorjahren mit jeweils weit über 200 Besuchern an.

Segelflugforum NRW 2015

 

 

Das Segelflugforum NRW am 22. Februar im „Haus der Nachbarschaft“ in 53757 Sankt Augustin-Hangelar, Udetstraße 10 beginnt um 10 Uhr. Für die neue Segelflugsaison werden der Wissensstand aktualisiert und die neuesten Entwicklungen des Zubehörmarktes gezeigt. Berichtet wird aus der Nationalmannschaft, dem C-Kader von neuen Entwicklungen bei LX Avionik, über Profilauslegung und wie man mit dem OLC-Discus 1000 km fliegt. Als Referenten wurden Martin Heide, Felix Hoffmann, Sue Kussbach, Felix Loth, Michael Seischab und Maximilian Schäfer gewonnen.

Dank der zentralen Lage und guten Erreichbarkeit des Veranstaltungsortes wird das Segelflugforum auch für Segelflieger aus dem weiteren Umkreis von großem Interesse sein. Die Eintrittsgebühr beträgt fünf Euro.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Flugprüfer Luftrecht: Wir trudeln jetzt!

18.05.2017 - Flugprüfer haben einen anspruchsvollen Job. Sie müssen entscheiden, ob ein Flugschüler alle Anforderungen erfüllt, um seine Lizenz zu bekommen. Ein Beispiel aus Hessen vom August 2016 zeigt, dass sie … weiter

Reise Streckenfliegen in Namibia

01.05.2017 - Kenner schwärmen von Veronica: faszinierend, schön, serviceorientiert. Gemeint ist aber keineswegs eine weibliche Attraktion, sondern das neue Segelflugzentrum in Namibia. … weiter

Flight Training Segelfliegen Sicherheitstraining

08.04.2017 - Mit Stall und Trudeln sind viele Segelflieger überfordert, ist Michael Zistler von der Fränkischen Fliegerschule Feuerstein überzeugt. Regelmäßige und konsequente Übung dieser Situationen könnte … weiter

miniLAK AERO 2017: Eigenstartfähig dank FES

07.04.2017 - Bei Segelflugzeugen ist der Front Electric Sustainer (FES) entsprechend der Bezeichnung ein Flautenschieber, eine Heimkehrhilfe. Nicht so bei der miniLAK. Das Segelflugzeug der 13,5-Meter-Flugzeug ist … weiter

Weltpremiere AERO 2017: HPH zeigt Twin Shark

05.04.2017 - Die Überraschung ist HPH gelungen. Der tschechische Hersteller zeigt das jüngste und modernste Segelflugzeug dieser Messe, den TwinShark für die 20-Meter-Doppelsitzerklasse. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App