26.08.2013
aerokurier

DM MarpingenNeun Renntage bei der DM in Marpingen

Die Deutschen Segelflugmeisterschaften der Renn- und Doppelsitzerklasse im Segelflugleistungszentrum Marpingen sind am Samstag, 23. August, nach neun fordernden Wertungstagen zu Ende gegangen.

Wettemann

Thomas Wettemann, Deutscher Meister in der Rennklasse. Foto Marzinzik  

 

Der letzte Wertungstag (22. 8.) wurde unter einer dichten Ac-Decke neutralisiert. Damit standen die Sieger fest. Deutscher Meister der Rennklasse 2013 ist Thomas Wettemann (Ventus 2) mit 50 Punkten Vorsprung vor Michael Eisele (Ventus 2ax). Dritter wurde in der 27 Piloten starken Klasse der zwischenzeitlich führende Steffen Schwarzer (ASW 27).
Die Meisterschaft in der Doppelsitzerklasse entschied Michael Gesell (Arcus M). Auf den Plätzen landeten André Weidlich (Arcus T) und Uli Gmelin (Arcus T). Die lange Zeit führende Serena Triebel (Arcus T), die den Wettbewerb mit ihrem Vater Claus Triebel bestritt, wurde letztlich Fünfte. Die Wettbewerbsklasse, bei der nur 23 Zweisitzer mitflogen, litt unter dem Leistungsgefälle vom Wölbklappenflugzeug Arcus zum Duo Discus und zur DG-1000. Viele qualifizierte Duo-Teams wollten nicht Kanonenfutter für die Arcus-Piloten spielen, die dann auch gleich die ersten zehn Plätze besetzten. Nur zwei Arcus landeten im Feld dahinter zwischen den Duo Discus und der einen DG-1000.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Flight Training Segelfliegen Sicherheitstraining

08.04.2017 - Mit Stall und Trudeln sind viele Segelflieger überfordert, ist Michael Zistler von der Fränkischen Fliegerschule Feuerstein überzeugt. Regelmäßige und konsequente Übung dieser Situationen könnte … weiter

miniLAK AERO 2017: Eigenstartfähig dank FES

07.04.2017 - Bei Segelflugzeugen ist der Front Electric Sustainer (FES) entsprechend der Bezeichnung ein Flautenschieber, eine Heimkehrhilfe. Nicht so bei der miniLAK. Das Segelflugzeug der 13,5-Meter-Flugzeug ist … weiter

Weltpremiere AERO 2017: HPH zeigt Twin Shark

05.04.2017 - Die Überraschung ist HPH gelungen. Der tschechische Hersteller zeigt das jüngste und modernste Segelflugzeug dieser Messe, den TwinShark für die 20-Meter-Doppelsitzerklasse. … weiter

Luftfahrtmesse AERO 2017: Neuheiten Segelflugzeuge

04.04.2017 - Die AERO 2017 in Friedrichshafen bietet gute Möglichkeiten, Segelflugzeuge Probe zu sitzen und direkt zu vergleichen. … weiter

Sailplane Grand Prix in den USA Jerzy Szemplinski fliegt allen davon

03.04.2017 - Jerzy Szemplinski, im Januar noch bei der WM in Australien dabei, war der einzige Teilnehmer aus Kanada beim Sailplane Grand Prix in Orlando, Florida, und hat das Ausscheidungsrennen für den Welt … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App