28.12.2016
aerokurier

19. EuropameisterschaftWettbewerb in England

Nach den Segelflug-Weltmeisterschaften im Januar in Australien, wo die Sonne dann fast im Zenith steht, werden die Europameisterschaften 2017 in sehr gemäßigten Breiten geflogen: in Lasham, südwestlich London.

Lasham, das wohl betriebsamstes Segelfluggelände der Welt. 220 Segelflugzeuge sind hier stationiert. Foto und Copyright: Lasham  

 

Mäßiges Streckenflugwetter muss das nicht bedeuten. Bei der Lasham Glide 2016 jedenfalls wurden neun Wettbewerbstage in sieben Wertungstage umgemünzt, dabei auch zweimal Aufgaben über 400 Kilometer. Die großen Aufgaben fielen in der komplexen Luftraumsituation im Süden Englands allerdings recht verwinkelt aus.

Die EM für die Offene, 18-m- und Rennklasse findet recht spät im Jahr, vom 13. bis 25. August, statt. In jeder Klasse sollen bis zu 50 Flugzeuge zugelassen werden. Auf dem riesigen ehemaligen Flugplatz der Royal Air Force, der sich heute im Besitz der Lasham Gliding Society befindet, sollte solch ein Großaufgebot kein Problem bedeuten. Heute sind hier schon 220 Segelflugzeuge stationiert. Und Betrieb mit Jets findet auch statt. Am Platz ist die Aviation Tool Company ansässig, die Boeing 727, 737 und DC8 wartet.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Frischer Auftritt DG-Flugzeugbau mit neuer Homepage

18.01.2017 - DG präsentiert sich seit Mitte Januar mit einer neuen, frischen Homepage und stellt sich als DG Group vor. … weiter

Segelflug-WM Matthias Sturm übernimmt Führung

16.01.2017 - Mit einem Tagessieg und einem Fast-Tagessieg hat Matthias Sturm (ASG 29) am Sonntag, dem vierten Wertungstag in der 18-m-Klasse den Vize-Weltmeister der Clubklasse und WM-Dritten 2014 in der Offenen … weiter

Flug-Schule mal anders Braunschweiger Waldorfschüler restaurieren Bergfalke

06.01.2017 - In Braunschweig restaurieren Waldorfschüler einen Segelflug-Oldtimer. Das Ziel der Initiatoren: junge Menschen für die Fliegerei zu interessieren. … weiter

„Wir schaffen das!“ 75. Deutscher Segelfliegertag

04.01.2017 - Der Deutsche Segelfliegertag ist immer eine Bestandsaufnahme des Luftsports. Diesmal bilanzierte in Berlin der komplett neue BuKo-Segelflug-Vorstand das zurückliegende Jahr. … weiter

Neue Weltrekorde Spitzengeschwindigkeiten in der 13,5-m-Klasse

29.12.2016 - In Namibia hat Stefano Ghiorzo drei Weltrekorde in der 13,5-m-Klassse aufgestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App