25.08.2015
aerokurier

JugendvergleichsfliegenIn Wershofen zählte Präzision

31 Piloten aus elf Vereinen standen beim Jugendvergleichsfliegen Rheinland-Pfalz am vorletzten Augustwochenende in Wershofen (SFG) in Konkurrenz.

RP Landesjugendvergleichsfliegen

Beim Jugendvergleichsfliegen in Wershofen war einer der Prüfungen das genaue Landen. Foto und Copyright: LSV Wershofen  

 

Für den Bundeswettbewerb Mitte September auf dem Klippeneck haben sich mit Platz eins Pasquale Birk aus Trier, Mika Zeyen aus Wershofen auf Platz zwei und als Dritter Johannes Dibbern aus Dannstadt qualifiziert.

Es ging darum, einen sauberen Start, präzise Kreiswechselflüge, hochgezogene Fahrtkurven, Rollübungen, Seitengleitflug (Slip) und eine saubere Ziellandung zu zeigen. Die Übungen wurden in drei Durchgängen unter den kritischen Blicken einer zehnköpfigen Jury vorgeflogen. Auch wenn mal die eine oder andere Übung nicht perfekt gelang, so zeigte sich doch ein grundsätzlich sehr hohes Ausbildungsniveau bei den Teilnehmern.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Flugprüfer Luftrecht: Wir trudeln jetzt!

18.05.2017 - Flugprüfer haben einen anspruchsvollen Job. Sie müssen entscheiden, ob ein Flugschüler alle Anforderungen erfüllt, um seine Lizenz zu bekommen. Ein Beispiel aus Hessen vom August 2016 zeigt, dass sie … weiter

Reise Streckenfliegen in Namibia

01.05.2017 - Kenner schwärmen von Veronica: faszinierend, schön, serviceorientiert. Gemeint ist aber keineswegs eine weibliche Attraktion, sondern das neue Segelflugzentrum in Namibia. … weiter

Flight Training Segelfliegen Sicherheitstraining

08.04.2017 - Mit Stall und Trudeln sind viele Segelflieger überfordert, ist Michael Zistler von der Fränkischen Fliegerschule Feuerstein überzeugt. Regelmäßige und konsequente Übung dieser Situationen könnte … weiter

miniLAK AERO 2017: Eigenstartfähig dank FES

07.04.2017 - Bei Segelflugzeugen ist der Front Electric Sustainer (FES) entsprechend der Bezeichnung ein Flautenschieber, eine Heimkehrhilfe. Nicht so bei der miniLAK. Das Segelflugzeug der 13,5-Meter-Flugzeug ist … weiter

Weltpremiere AERO 2017: HPH zeigt Twin Shark

05.04.2017 - Die Überraschung ist HPH gelungen. Der tschechische Hersteller zeigt das jüngste und modernste Segelflugzeug dieser Messe, den TwinShark für die 20-Meter-Doppelsitzerklasse. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App