16.02.2016
aerokurier

Greif I ersteht neuSeltene Konstruktion im Segelflugmuseum

Ein seltenes Exemplar deutscher Segelfluggeschichte ist ab Frühjahr im Deutschen Segelflugmuseum mit Modellflug auf der Wasserkuppe zu sehen. In der Restaurationswerkstatt arbeiten ehrenamtliche Helfer derzeit einen Greif I auf.

Segelflugmuseum_Greif_Foto_Stengele

Noch wird fleißig gearbeitet. Im Frühjahr soll der Greif I im neuen Glanz seinen Platz im Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe erhalten. Foto und Copyright: Claudia Stengele  

 

Das Flugzeug von dem in den 1950er Jahren nur vier Exemplare gebaut wurden, ist eine Konstruktion des Rendsburger Flugingenieurs Hans Holfelder. Das Rumpfboot besteht aus einem klassischen Stahlrohrfachwerk, der Leitwerksträger besteht aus einer schlanken Aluminiumröhre. Flügel und -leitwerke sind in konventioneller Holzbauweise ausgeführt. Auffällig bei dem Einsitzer mit einer Spannweite von nur 13 Metern ist die großzügige Cockpitverglasung.

In der Luft war der Greif des Segelflugmuseums bis 1973. Derzeit gibt es kein fliegendes Exemplar mehr. In Oldtimerkreisen wird allerdings an einem Wiederaufbau eines weiteren Greif I gearbeitet. 

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
OLC-Finale 2016 Szene-Treffen in Poppenhausen

29.09.2016 - Nach dem Start des Online Contest in die neue Saison 2016/2017 steht die Siegerehrung für das Wettbewerbsjahr 2015/2016 an. Sie steigt am Samstag, 1. Oktober, mit dem OLC-Finale im Von-Steinrück-Haus … weiter

Eine Woche Flugspaß DG-Flugzeugbau rettet Vereinsfluglager

28.09.2016 - Erst gab es lange Gesichter, dann umso strahlendere. Erst verlor die Hohenloher Luftsportgruppe in Leuzdorf ihren einzigen Doppelsitzer, einen Twin Astir, bei einer Außenlandung. Dann gab es … weiter

Eleganz in Holz SZD-24 Foka 4

28.09.2016 - Etwas Exotisches sollte es sein, als David Schneider auf die Suche nach einem Flugzeug ging. Ein 15-Meter-Holzsegler, der einst die WM der Offenen Klasse gewann, schien genau richtig. Es wurde eine … weiter

Alisport Mini-Diana „Versus“ mit FES

21.09.2016 - Beim italienischen Segelfliegertag am kommenden Wochenende (24. und 25. September) in Pavullo stellt Alisport-Geschäftsführer Stefano Ghiorzo seine Mini-Diana „Versus“ als eigenstartfähiges … weiter

Vor 73 Jahren Zeitsprung im Leistungssegelflug

20.09.2016 - In der Segelflugsaison 2017 wird es auf der Schwäbischen Alb Verwirrung geben. Kreist unter mir ein Segelflugzeug von 1943? … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 10/2016

aerokurier
10/2016
28.09.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Red Bull Air Race
- de Havilland Dove
- Historie auf der Hahnweide
- Pilot Report TrixyFormer
- "Stage Grands Vols" in Fayence
- Vintage Glider Rally
- Business Aviation Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App