16.02.2016
aerokurier

Greif I ersteht neuSeltene Konstruktion im Segelflugmuseum

Ein seltenes Exemplar deutscher Segelfluggeschichte ist ab Frühjahr im Deutschen Segelflugmuseum mit Modellflug auf der Wasserkuppe zu sehen. In der Restaurationswerkstatt arbeiten ehrenamtliche Helfer derzeit einen Greif I auf.

Segelflugmuseum_Greif_Foto_Stengele

Noch wird fleißig gearbeitet. Im Frühjahr soll der Greif I im neuen Glanz seinen Platz im Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe erhalten. Foto und Copyright: Claudia Stengele  

 

Das Flugzeug von dem in den 1950er Jahren nur vier Exemplare gebaut wurden, ist eine Konstruktion des Rendsburger Flugingenieurs Hans Holfelder. Das Rumpfboot besteht aus einem klassischen Stahlrohrfachwerk, der Leitwerksträger besteht aus einer schlanken Aluminiumröhre. Flügel und -leitwerke sind in konventioneller Holzbauweise ausgeführt. Auffällig bei dem Einsitzer mit einer Spannweite von nur 13 Metern ist die großzügige Cockpitverglasung.

In der Luft war der Greif des Segelflugmuseums bis 1973. Derzeit gibt es kein fliegendes Exemplar mehr. In Oldtimerkreisen wird allerdings an einem Wiederaufbau eines weiteren Greif I gearbeitet. 

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Burkhart Grob gestorben Die Grob-Muster sollten den Flugzeugbau revolutionieren

25.05.2016 - Burkhart Grob, der vielen Segelflugzeugen, Motorseglern und Motorflugzeugen seinen Namen gegeben hat, ist jetzt, am 20. Mai, im Alter von 90 Jahren verstorben. … weiter

Mistral 1000-km-Wellenflug von Fayence

24.05.2016 - Wenn der Mistral vor allem westlich des Durance- und Rhonetals bläst, fliegt man halt die Welle in den Cevennen. Nach diesem Motto absolvierte Baptiste Innocent am Montag (23. Mai) 1025 km von Fayence … weiter

Glasflügel-FlyIn 50 Flugzeuge aus ganz Europa erwartet

23.05.2016 - Das vom 12 bis 14. August als kleines Libellentreffen geplante Glasflügel-FlyIn in Bad Saulgau nimmt Ausmaße eines Großereignisses an. Fast 50 Flugzeuge aus dem Hause Glasflügel sind angemeldet. … weiter

Super Segler Stemme S12 erhält EASA-Zulassung

13.05.2016 - Das neue Premium-Modell der Stemme AG, die Twin Voyager S12, hat jetzt die Musterzulassung erhalten. Der vom Design der S10 abgeleitete doppelsitzige Motorsegler mit Mittelmotor, versenkbarem … weiter

Jetzt SIHPs umstellen LBA setzt Termin für den Herbst

26.04.2016 - Mit der Nachricht für Luftfahrer (NfL) 2-258-16 werden frühere NfL bezüglich der Erstellung und Genehmigung von Instandhaltungsprogrammen (IHP) zurückgezogen und gleichzeitig der Termin festgesetzt, … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2016

aerokurier
06/2016
25.05.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Buschflieger in Alaska
- AERO-Messebericht
- Präzisionsflugtraining
- Enhanced Vision
- Absturz beim Übungsflug
- Pilot Report Discus 2c FES
- Ultraleicht Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App