23.05.2016
aerokurier

Glasflügel-FlyIn50 Flugzeuge aus ganz Europa erwartet

Das vom 12 bis 14. August als kleines Libellentreffen geplante Glasflügel-FlyIn in Bad Saulgau nimmt Ausmaße eines Großereignisses an. Fast 50 Flugzeuge aus dem Hause Glasflügel sind angemeldet.

Kestrel-Fly-in

Zum Glasflügel-FlyIn in Bad Saulgau werden Vertreter von allen gebauten Mustern erwartet.  

 

Von jedem gebauten Glasflügel Muster wird bei dem Treffen mindestens ein Exemplar vertreten sein. Dreimal wird der damals größten Segler, die Glasflügel 604, werden nach Bad Saulgau, dem ehemaligen Sitz der von Eugen und Ursula Hänle gegründeten Firma, kommen. Es werden viele Standard- und Club-Libellen, etliche Kestrel, BS1, Hornet, Mosquito und 304 da sein. Und so wie es aussieht, ist sogar die allererste Offene Libelle H301, Werk Nr. 1, dabei. - Besucher melden sich auf der Glasflügel-Website an.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Flugzeugreport Stemme RS10.e elfin — Meisterstück

03.07.2017 - Schon in einem Jahr soll der Hybrid-Tourer RS10.e elfin von Reiner Stemme Utility Air Systems fliegen. Das Flugzeug ist für die Doppelsitzerklasse konzipiert. … weiter

Ausbildung Das Abenteuer im Nordosten

01.07.2017 - Seit Anfang 2016 ist wieder Leben auf dem Sonderlandeplatz Pritzwalk-Sommersberg. Die Flugschule „Abenteuer Segelflug“ bietet hier Ausbildung, Charterbetrieb und Rundflüge in persönlicher Atmosphäre. … weiter

Segelflieger Lizenzen: Wenn Spaß und Spannweite korrelieren

03.06.2017 - Die Möglichkeit, in Aufwinden Höhe zu gewinnen und mit fliegerischem Geschick weite Distanzen zurückzulegen, macht den Reiz des Segelfliegens aus. Für manche ist es die Königsdisziplin des Fliegens. … weiter

Doppelsitzer Pilot Report: Stemme S12 Twin Voyager

01.06.2017 - Richtig viel Segel­flugzeug bietet die Stemme AG mit der neuen S12. Im März haben wir in Innsbruck bei einem Flug in Thermik, Hangaufwind und Welle einmal speziell die Segelflug­qualitäten des … weiter

Flugprüfer Luftrecht: Wir trudeln jetzt!

18.05.2017 - Flugprüfer haben einen anspruchsvollen Job. Sie müssen entscheiden, ob ein Flugschüler alle Anforderungen erfüllt, um seine Lizenz zu bekommen. Ein Beispiel aus Hessen vom August 2016 zeigt, dass sie … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 08/2017

aerokurier
08/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Faszination: Die besten Fotos aus sechs Jahrzehnten Fliegen
- Zukunft der General Aviation: Elektroflug und Urban Mobility
- Wahre Legenden: Zehn Fluggeräte der Superlative
- Praxis: Überleben auf hoher See
- Pilot Report: Piper M350 im Test

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

Be a pilot