09.10.2014
aerokurier

Das fliegende Klassenzimmer hebt abGelungene Kooperation zwischen Schule und Verein

Am ersten Oktoberwochenende haben jetzt die Schüler des "Fliegenden Klassenzimmers" der Carl-Friedrich-Gauß-Oberschule aus Groß Schneen erste Praxiserfahrungen im Segelflugzeug zu sammeln können.

LVG-OBS

Gelungene Kooperation: Die Flugschüler der Luftsportvereinigung Göttingen unterstützen ihre Projektschüler der Friedrich-Gauß-Oberschule. Foto und Copyright: Gauß-OBS  

 

Bereits seit 2009 gibt es das Projekt "Das fliegende Klassenzimmer" an der Gauß-Schule gemeinsam mit der Luftsportvereinigung Göttingen und dem DLR_School_LAB in Göttingen als Kooperationspartner der Schule. Gemeinsam mit ihrem Schulleiter Jens Haepe und ihrem AG-Lehrer Wolfgang Barke, die beide auch Fluglehrer sind, konnten Schüler jetzt auf dem Flugplatz bei Heiligenstadt-Günterode im Cockpit von ASK 13 und ASK 21 der Luftsportvereinigung Göttingen erste Flugerfahrungen sammeln.

Die Schüler lernen in der Arbeitsgemeinschaft die Physik des Fliegens kennen, beschäftigen sich mit Fragen der Aerodynamik, der Flugzeugtechnik, der Navigation und der Meteorologie. Themen und Inhalte, die auch angehende Piloten lernen und beherrschen müssen. Dass dies an der OBS erfolgreich gelingt, zeigen nicht nur die zahlreichen Preise und Auszeichnungen, die die innovative Schule für dieses Projektangebot bekommen hat: 2009 Stadt der jungen Forscher, 2010 Schule trifft Wissenschaft, 2012 Partnerschule der Ideen Expo.

Jo Hennig, 18 Jahre und inzwischen ehemaliger Schüler der Gauß-Oberschule mit Gymnasialzweig hat durch diese AG den Weg zum Flugsport gefunden und steht kurz vor Abschluss seiner Segelflugausbildung in der LVG.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Filmstar Antares Autoschlepp am Abgrund

02.12.2016 - Der Hochgebirgsflugplatz Courchevel in den französischen Alpen gilt als einer der anspruchsvollsten der Welt. Mit ihrem Gefälle könnte die Landebahn auch als Skipiste genutzt werden. VW wählte diesen … weiter

Porträt Kunst-Flug oder Flug-Kunst

01.12.2016 - Dass Kunstflug nicht unbedingt mit Rollen und Loops zu tun haben muss, beweist Ilka Armitter. Sie ist Segelfliegerin und Designerin und bringt unter dem Namen „Flügelmacher“ ihre beiden Leidenschaften … weiter

Für den Amateurflugzeugbauer Sailplane Design Example

16.11.2016 - Einmal selbst ein Segelflugzeug konstruieren und bauen! Dr. Vittorio Pajino liefert dazu die theoretische Basis mit seinem Buch „Sailplane Design Example“. … weiter

World Sailplane Grand Prix Finale Holger Karow vorn

15.11.2016 - Beim Grand Prix Finale Mitte November in Potchefstroom hat sich Holger Karow gegen 17 Konkurrenten durchgesetzt. Er wurde damit zum dritten Mal Weltmeister. … weiter

Lizenz Passagierflüge mit Motor- und Segelflugzeugen

14.11.2016 - Welche Lizenz braucht man für Passagierflüge mit Segel- und Motorflugzeugen? Anwalt Frank Dörner erklärt die Rechtslage. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App