15.07.2015
aerokurier

Erster Wertungstag in UngarnGuter Start für das deutsche Team

Mit einer AAT über 2,5 Stunden für die 18-m-Klasse, die Doppelsitzer und die Offene Klasse ist die Europameisterschaft am Dienstag in Öcsény gestartet. Die deutschen Piloten hielten sich alle Chancen mit Platzierungen im vorderen Feld offen.

Start bei den Europameisterschaften in Öcsény

Start bei den Europameisterschaften in Öcsény. Foto und Copyright: Barnabas Osgyani  

 

Bei den Doppelsitzern flog das finnische Team Visa-Matti Leinikki/Harri Hirvola (Arcus M) auf Platz eins, gefolgt von der ASG-32-Crew Jakub Barszcz/Christoph Matkowski aus Polen. Marco Hanses/Sebastian und Beule und Uli Gmelin/Christine Grote flogen mit ihren Arcus M au Platz vier und fünf.

In der 18-m-Klasse flog der Franzose Richard Montigny (JS 1C) vor Claus Triebel (ASG 29E). Sebastian Huhmann (JS 1C) wurde Vierter.

Nicht ganz so gut lief es für die deutschen Piloten der Offenen Klasse. Tassilo Bode (EB29) wurde Neunter und Markus Frank (EB29) 14. In der 26 Piloten großen Gruppe. Lukasz Wojcik (JS 1C) holte mit 115 km/h den Tagessieg.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Sorge um den Luftraum Höhenbeschränkung in den Alpen einhalten

24.01.2017 - Der französische Segelflugverband fürchtet um den Luftraum in den Alpen, weil es immer wieder zu Luftraumverstößen kommt. Präsident Jean-Emile Rouaux appelliert deshalb an die Mitglieder und die … weiter

Segelflug-Weltmeisterschaften Zweimal Silber fürs deutsche Team

23.01.2017 - Mit dem härtesten aller Wettbewerbstage ging am Samstag, 21. Januar, die Segelflug-WM in Benalla, Australien zu Ende. Blauthermik und Pulkfliegen bestimmten das Bild der Meisterschaft. In der Offenen … weiter

Frischer Auftritt DG-Flugzeugbau mit neuer Homepage

18.01.2017 - DG präsentiert sich seit Mitte Januar mit einer neuen, frischen Homepage und stellt sich als DG Group vor. … weiter

Segelflug-WM Matthias Sturm übernimmt Führung

16.01.2017 - Mit einem Tagessieg und einem Fast-Tagessieg hat Matthias Sturm (ASG 29) am Sonntag, dem vierten Wertungstag in der 18-m-Klasse den Vize-Weltmeister der Clubklasse und WM-Dritten 2014 in der Offenen … weiter

Flug-Schule mal anders Braunschweiger Waldorfschüler restaurieren Bergfalke

06.01.2017 - In Braunschweig restaurieren Waldorfschüler einen Segelflug-Oldtimer. Das Ziel der Initiatoren: junge Menschen für die Fliegerei zu interessieren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App