04.11.2014
aerokurier

EASA-Zulassung kommtJonker JS1 jetzt aus Deutschland

Das 18-m-/Offene-Klasse-Flugzeug Jonker JS1 wird in Deutschland jetzt exklusiv über M&D Flugzeugbau in Friedeburg vertrieben. M&D betreibt die Zulassung des Musters für den europäischen Raum.

JS1-Anflug

JS1 im Anflug. Das Flugzeug aus Südafrika kommt jetzt von einem deutschen Hersteller. Foto: M&D  

 

Bei Jonker Sailplanes in Südafrika wurde die JS1 entwickelt, gebaut und von dort mit ZS-Kennung geliefert, da das Flugzeug bisher nur in Südafrika zugelasssen ist. Jonker Sailplanes und M&D Flugzeugbau haben sich nun zusammengeschlossen, um das Flugzeug in Europa zuzulassen, zu produzieren und zu vermarkten.
Während ein großer Teil der Bauabschnitte auch weiterhin bei Jonker in Südafrika unter dem zukünftigen Qualitätsmanagement des Herstellerbetriebes M&D produziert werden, will man sich bei M&D in Deutschland auf die Endmontage, das Finish und die Musterbetreuung der JS1-c konzentrieren.
Die JS1 ist für ihre gute Flugleistungen in der 18-m- und der Offenen Klasse bekannt. Optional wird die JS1 mit dem von M&D Flugzeugbau entwickelten Jet-Antrieb ausgestattet.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Filmstar Antares Autoschlepp am Abgrund

02.12.2016 - Der Hochgebirgsflugplatz Courchevel in den französischen Alpen gilt als einer der anspruchsvollsten der Welt. Mit ihrem Gefälle könnte die Landebahn auch als Skipiste genutzt werden. VW wählte diesen … weiter

Porträt Kunst-Flug oder Flug-Kunst

01.12.2016 - Dass Kunstflug nicht unbedingt mit Rollen und Loops zu tun haben muss, beweist Ilka Armitter. Sie ist Segelfliegerin und Designerin und bringt unter dem Namen „Flügelmacher“ ihre beiden Leidenschaften … weiter

Für den Amateurflugzeugbauer Sailplane Design Example

16.11.2016 - Einmal selbst ein Segelflugzeug konstruieren und bauen! Dr. Vittorio Pajino liefert dazu die theoretische Basis mit seinem Buch „Sailplane Design Example“. … weiter

World Sailplane Grand Prix Finale Holger Karow vorn

15.11.2016 - Beim Grand Prix Finale Mitte November in Potchefstroom hat sich Holger Karow gegen 17 Konkurrenten durchgesetzt. Er wurde damit zum dritten Mal Weltmeister. … weiter

Lizenz Passagierflüge mit Motor- und Segelflugzeugen

14.11.2016 - Welche Lizenz braucht man für Passagierflüge mit Segel- und Motorflugzeugen? Anwalt Frank Dörner erklärt die Rechtslage. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App