23.07.2015
aerokurier

Deutsche Tage bei der EM in UngarnDoppelsieg in der Doppelsitzerklasse

Für die deutschen Piloten bei der Europameisterschaft in Öcsény, Ungarn, läuft es prächtig. Am siebten Wertungstag feierten die Teams Marco Hanses/Sebastian Beule (Arcus M) und Ulrich Gmelin/Christine Grote (Arcus T) einen Doppelsieg. Mit nur einer Sekunde Unterschied bewältigten sie die 504-km-Aufgabe mit einer Schnittgeschwindigkeit von 131,7 km/h.

EM-FS-Start

Start hinter bärenstarken Schleppmaschinen. Foto und Copyright: Osgyani Barnabas  

 

Fast einen Doppelsieg haben am Tag zuvor Sebastian Huhmann (JS 1C) und Claus Triebel (ASG 29) in der 18-m-Klasse abgeliefert. Ihr Zeitunterschied von vier Sekunden über die 441-km-Aufgabe der Klasse, die sie mit 136,7 km/h bewältigten, kostete Claus Triebel einen Punkt von den maximal möglichen 1000. Wertungstag 6 war auch in der Offenen Klasse der deutsche Tag: Hier holte sich Tassilo Bode (EB29) mit 145,2 km/h den Tagessieg über die 435,8-m-Aufgabe.

In der 18-m-Klasse führt jetzt Abo-Welt- und Europameister Sebastian Kawa (ASG 29). Mit einem Tagessieg am sieben Tag verdrängte er Andrew Davis auf Platz zwei. In der Doppelsitzerklasse führen weiterhin die Gastpiloten Makoto und Ikemi Ichikawa (ASG 32Mi) aus Japan. Und in der Offenen Klasse dominiert weiterhin das polnische Team Lukasz Wojcik und Adam Czeladzki (beide mit JS1 C 21m) das Feld. – Noch sind zwei Wertungstage möglich.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Frischer Auftritt DG-Flugzeugbau mit neuer Homepage

18.01.2017 - DG präsentiert sich seit Mitte Januar mit einer neuen, frischen Homepage und stellt sich als DG Group vor. … weiter

Segelflug-WM Matthias Sturm übernimmt Führung

16.01.2017 - Mit einem Tagessieg und einem Fast-Tagessieg hat Matthias Sturm (ASG 29) am Sonntag, dem vierten Wertungstag in der 18-m-Klasse den Vize-Weltmeister der Clubklasse und WM-Dritten 2014 in der Offenen … weiter

Flug-Schule mal anders Braunschweiger Waldorfschüler restaurieren Bergfalke

06.01.2017 - In Braunschweig restaurieren Waldorfschüler einen Segelflug-Oldtimer. Das Ziel der Initiatoren: junge Menschen für die Fliegerei zu interessieren. … weiter

„Wir schaffen das!“ 75. Deutscher Segelfliegertag

04.01.2017 - Der Deutsche Segelfliegertag ist immer eine Bestandsaufnahme des Luftsports. Diesmal bilanzierte in Berlin der komplett neue BuKo-Segelflug-Vorstand das zurückliegende Jahr. … weiter

Neue Weltrekorde Spitzengeschwindigkeiten in der 13,5-m-Klasse

29.12.2016 - In Namibia hat Stefano Ghiorzo drei Weltrekorde in der 13,5-m-Klassse aufgestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App