16.05.2013
aerokurier

OLC Glider RaceDer andere Wettbewerb: OLC Glider Race

Der OLC erfüllt eine tolle Idee mit neuem Leben für die Standard-Klasse. Mit dem OLC Glider Race wird an den großartigen Erfolg des FAI Sailplane Grand Prix 2011 auf der Wasserkuppe angeknüpft. Ausgetragen wird das Rennen vom 27. Juli bis 3. August.

Glider Race

 

 

Beim OLC Glider Race gilt wie beim Grand Prix: Wer zuerst ankommt, hat gewonnen! Für die Piloten wird das ungeheuer spannend. In einem überschaubaren kleinen Feld von maximal 20 Segelflugzeugen beginnt sofort nach dem Regattastart eine freie Jagd – jeder gegen jeden! Und auf der Strecke ist sich jeder Pilot zu jeder Zeit absolut im Klaren, an welcher Tagesposition er sich gerade befindet. Das Spektakulärste ist jedoch die Zielankunft: Nachdem auch der Tagesdritte nach der Landung sein Cockpit verlassen hat, geht es direkt zum Siegerpodest, wo die drei Besten dann eine heftige Sektdusche erwartet!

Für die Zuschauer präsentiert sich Segelfliegen beim OLC Glider Race damit als spannender Sport. Am Boden wird man auf einem Großbildschirm den Wettkampf auf der Strecke via Satellit ansehen können. Die Zuschauer werden das Feld auch per Augenschein verfolgen können, denn die Wasserkuppe soll als Wende mit Höhenbegrenzung immer wieder in die Aufgaben eingebaut werden.
Das OLC Glider Race gibt es exklusiv nur für die Standard-Klasse. Weitere Infos finden sich unter gliderrace.onlinecontest.org.



Weitere interessante Inhalte
Training für Höhenflüge Klaus Ohlmann im russischen Raumfahrtzentrum

19.03.2017 - Das neu eröffnete Zentrum für Raumfahrt-Ausbildung bei Moskau der Raumfahrt-Tour-Agentur Russland hatte mit Rekordsegelflieger Klaus Ohlmann jetzt einen prominenten Gast. Ohlmann nutzte den Besuch für … weiter

Segelflug-WM 2020 Zuschlag für Stendal-Bostel

07.03.2017 - Die Segelflug-Weltmeisterschaften drei Jahren finden wieder in Deutschland statt! Jetzt hat der Deutsche Aero Club mit seiner Bewerbung für Stendal-Bostel den Zuschlag für die Ausrichtung erhalten. … weiter

Thermikassistent für den Segelflug App-gesteuert zielsicher die Aufwinde zentrieren

24.02.2017 - Um das Zentrieren der Thermik zu erleichtern, hat das Lehrgebiet Rechnerarchitektur von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann an der FernUniversität in Hagen einen Thermikassistenten für den Segelflug … weiter

Oldtimer Denkmalflugzeug: Kranich III

24.02.2017 - Im November erhielt die Flotte der in Deutschland als bewegliches technisches Denkmal registrierten Flugzeuge Zuwachs. In Ratzeburg bekam ein Kranich III diesen Status. Doch ging es bei der … weiter

Online Contest Flugvergleiche: Interview mit OLC-Geschäftsführer Reiner Rose

20.02.2017 - Reiner Rose hat mit seiner Vision, GPS-Flugdaten online zu sammeln und aufzubereiten, den Segelflugsport revolutioniert. Heute ermöglicht der OLC Flugvergleiche zeitnah und weltweit. Im Interview … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App