12.08.2016
aerokurier

Dachlandung in PociunauWM-Chancen für deutsche Piloten noch offen

Ganz spektakulär beendete der ungarische Pilot Zoltan Hamar seinen WM-Flug auf dem Dach eines Hauses. Glück im Unglück: Nur Dach und Flugzeug gingen zu Bruch. Vom deutschen Team hat Jan Rothhardt am letzten Tage der Segelflug-Weltmeisterschaften in Pociunai, Litauen, heute am 13. August noch alle Chancen, seinen ersten Gesamtplatz in einen WM-Titel umzumünzen.

Dachlandung Segelflug-WM 2016

Nur Dach und Flugzeug gingen bei dieser "Landung" zu Bruch. Foto und Copyright: Henrique Novarro  

 

Mit 42 Punkte Vorsprung führt Jan Rothhardt vor Titelverteidiger Eric Bernard aus Frankreich. An dritter Stelle liegt vor dem letzten Rennen der Italiener Riccardo Brigliadori.

In der Standard-Klasse haben sich die beiden Franzosen Louis Bourderlique und Guillaume Girard die ersten beiden Gesamtplätze erobert. Gleich dahinter liegen vom deutschen Team Felipe Levin mit nur 33 Punkten Rückstand ganz dicht auf Robert Schröder. Weltmeister Bert Schmelzer liegt auf Platz sechs.

Bei den Doppelsitzern liegen zwei Teams gleich auf auf Platz eins: das französisches Duo Dubac/Aboulin und aus Italien Ghiorzo/Mangano. Auf Platz drei folgen die Titelverteidiger Jones/Jones. Die deutsche Crew Triebel/Triebel befindet sich abgeschlagen auf Platz 16.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Segelflug-WM Matthias Sturm übernimmt Führung

16.01.2017 - Mit einem Tagessieg und einem Fast-Tagessieg hat Matthias Sturm (ASG 29) am Sonntag, dem vierten Wertungstag in der 18-m-Klasse den Vize-Weltmeister der Clubklasse und WM-Dritten 2014 in der Offenen … weiter

Flug-Schule mal anders Braunschweiger Waldorfschüler restaurieren Bergfalke

06.01.2017 - In Braunschweig restaurieren Waldorfschüler einen Segelflug-Oldtimer. Das Ziel der Initiatoren: junge Menschen für die Fliegerei zu interessieren. … weiter

„Wir schaffen das!“ 75. Deutscher Segelfliegertag

04.01.2017 - Der Deutsche Segelfliegertag ist immer eine Bestandsaufnahme des Luftsports. Diesmal bilanzierte in Berlin der komplett neue BuKo-Segelflug-Vorstand das zurückliegende Jahr. … weiter

Neue Weltrekorde Spitzengeschwindigkeiten in der 13,5-m-Klasse

29.12.2016 - In Namibia hat Stefano Ghiorzo drei Weltrekorde in der 13,5-m-Klassse aufgestellt. … weiter

19. Europameisterschaft Wettbewerb in England

28.12.2016 - Nach den Segelflug-Weltmeisterschaften im Januar in Australien, wo die Sonne dann fast im Zenith steht, werden die Europameisterschaften 2017 in sehr gemäßigten Breiten geflogen: in Lasham, … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App