01.04.2015
aerokurier

Betreutes FliegenAlpenflugkursus im Allgäu

Noch keine Gebirgsflugerfahrung? Aber Lust einmal sicher mit dem Segelflugzeug, Motorsegler oder Motorflugzeug in den Alpen unterwegs zu sein? Der Luftsportverein Kaufbeuren bietet vom 29. Juli bis 2. August im Fliegerhorst Kaufbeuren eine Heranführung an das alpine Fliegen.

kaufbeuren

Faszination Alpenfliegen. Kaufbeuren bietet den von erfahrenen Piloten und Fluglehrern begleiteten Einstieg.  

 

Der Club stellt erfahrene Piloten und Fluglehrer als Begleiter und Trainer. Sie begleiten die ersten Schritte ins Hochgebirge. Fliegen kann man mit dem eigenen Flugzeug oder einem beim Luftsportverein Kaufbeuren gecharterten.

Geboten wird eine theoretische Einweisung in das Verhalten im Gebirge, in die Meteorologie und Human Factors. Die Teilnahmegebühr beträgt für Piloten 250 Euro, für Begleiter 75 Euro. Darin sind inbegriffen: Shuttleservice zum Hotel, Abstellplatz für das Flugzeug, Landegebühren, Kartenmaterial und Abschlussbuffet

Weitere Informationen gibt es bei Oliver Voigt.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Flugprüfer Luftrecht: Wir trudeln jetzt!

18.05.2017 - Flugprüfer haben einen anspruchsvollen Job. Sie müssen entscheiden, ob ein Flugschüler alle Anforderungen erfüllt, um seine Lizenz zu bekommen. Ein Beispiel aus Hessen vom August 2016 zeigt, dass sie … weiter

Reise Streckenfliegen in Namibia

01.05.2017 - Kenner schwärmen von Veronica: faszinierend, schön, serviceorientiert. Gemeint ist aber keineswegs eine weibliche Attraktion, sondern das neue Segelflugzentrum in Namibia. … weiter

Flight Training Segelfliegen Sicherheitstraining

08.04.2017 - Mit Stall und Trudeln sind viele Segelflieger überfordert, ist Michael Zistler von der Fränkischen Fliegerschule Feuerstein überzeugt. Regelmäßige und konsequente Übung dieser Situationen könnte … weiter

miniLAK AERO 2017: Eigenstartfähig dank FES

07.04.2017 - Bei Segelflugzeugen ist der Front Electric Sustainer (FES) entsprechend der Bezeichnung ein Flautenschieber, eine Heimkehrhilfe. Nicht so bei der miniLAK. Das Segelflugzeug der 13,5-Meter-Flugzeug ist … weiter

Weltpremiere AERO 2017: HPH zeigt Twin Shark

05.04.2017 - Die Überraschung ist HPH gelungen. Der tschechische Hersteller zeigt das jüngste und modernste Segelflugzeug dieser Messe, den TwinShark für die 20-Meter-Doppelsitzerklasse. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App