13.11.2014
aerokurier

Quer durch australisches HinterlandMit dem Archaeopteryx über 500 km

Mit Ultraleichtsegelflugzeugen können richtig weite Strecken zurückgelegt werden. Am 2. November gelang Marlies Eicher mit ihrem Archaeopteryx in knapp neun Stunden in freier Strecke ein 552-km-Flug.

Archaeopteryx-Verbiers-(Foto-Pattrick-Schwitter)

Archaeopteryx im Anflug. Er lässt sich im F-Schlepp, an der Winde, im Autoschlepp, Fuß- und Gummiseilstart in die Luft bringen. Foto und Copyright: Patrick Schwitter  

 

Sonderlich hoch ging es bei diesem großen Flug in Australien nicht. Marlies Eicher hielt sich durchschnittlich zwischen 1000 und 1500 m Höhe auf. Der Flug führte sie von ihrer Farm, dem Yandoo Airfiled bei Boor in Victoria, quer durch den Outback nach New South Wales. Am Tag darauf flog ihr Mann Peter den Archaeopteryx fast wieder bis nach Hause zurück.

Wer sich für den Archaeopteryx von Rupert Composite interessiert, der kann jetzt im Winter auf einen Rabatt hoffen. Bei Bestellung eines Archaeopteryx im November und Dezember gewährt der Hersteller einen Rabatt von 3000 Schweizer Franken. In der Standardversion kostet der Archaeopteryx 64791 Euro. Die Lieferzeit beträgt sechs Monate.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Frischer Auftritt DG-Flugzeugbau mit neuer Homepage

18.01.2017 - DG präsentiert sich seit Mitte Januar mit einer neuen, frischen Homepage und stellt sich als DG Group vor. … weiter

Segelflug-WM Matthias Sturm übernimmt Führung

16.01.2017 - Mit einem Tagessieg und einem Fast-Tagessieg hat Matthias Sturm (ASG 29) am Sonntag, dem vierten Wertungstag in der 18-m-Klasse den Vize-Weltmeister der Clubklasse und WM-Dritten 2014 in der Offenen … weiter

Flug-Schule mal anders Braunschweiger Waldorfschüler restaurieren Bergfalke

06.01.2017 - In Braunschweig restaurieren Waldorfschüler einen Segelflug-Oldtimer. Das Ziel der Initiatoren: junge Menschen für die Fliegerei zu interessieren. … weiter

„Wir schaffen das!“ 75. Deutscher Segelfliegertag

04.01.2017 - Der Deutsche Segelfliegertag ist immer eine Bestandsaufnahme des Luftsports. Diesmal bilanzierte in Berlin der komplett neue BuKo-Segelflug-Vorstand das zurückliegende Jahr. … weiter

Neue Weltrekorde Spitzengeschwindigkeiten in der 13,5-m-Klasse

29.12.2016 - In Namibia hat Stefano Ghiorzo drei Weltrekorde in der 13,5-m-Klassse aufgestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App