04.12.2012
aerokurier

Antares 18T - Erstflug mit neuem Turbo-Triebwerk

Lange Aviation absolvierte am 30. November erfolgreich den Erstflug mit dem neu konzipierten Turbo-Triebwerk der Antares 18T.

Aufgrund der guten Motorisierung konnte der Start im Eigenstart durchgeführt werden. Nach Angaben von Lange Aviation hob die Antares 18T nach 200 m ab und stieg problemlos bis auf 1800 m. Dabei betrug die mittlere Steiggeschwindigkeit 2,0 m/s.

Das Triebwerk hatte sich bei Bodentestläufen als sehr vibrationsarm gezeigt und bestätigte dies auch in der Luft. Zur Freude der Zuschauer und des Piloten erlaubte Zweibrücken Turm einen niedrigen Überflug und nach einer halbstündigen Flugzeit setzte die Antares wohlbehalten wieder auf.

Axel Lange zeigte sich sehr glücklich über das gute Steigvermögen und das einfache Handling des Triebwerks am Boden und in der Luft. Schade war aus seiner Sicht, dass der Steigflug aufgrund der Wettersituation nicht wie geplant auf 3000m plus durchgeführt werden konnte.

Die maßgeblichen Entwicklungsziele von Lange Aviation bei diesem Turbo-Triebwerk:

- Sehr niedriges Vibrationsniveau des Triebwerks, um eine sehr hohe Zuverlässigkeit und Dauerfestigkeit des Triebwerks zu erreichen und den Stresslevel des Piloten im Motorflug maßgeblich zu senken.
- Hohes Steigvermögen auch in großer Höhe, um alle Bergpässe in den Alpen bequem überfliegen zu können.
- Schnelles und sicheres Anlassen des Triebwerks in der Luft.



Weitere interessante Inhalte
Reise ... wie Gott in Frankreich

10.09.2016 - Monika Tetzner und Claudia Winkler sind Pilotinnen im Aero-Club Butzbach und Freundinnen. Mit einer Turbo-Dimona machen sie sich gemeinsam ins westliche Nachbarland auf. Es wird eine … weiter

Gedrängel in der Platzrunde Anflug zur Landung

18.07.2016 - Im Nahbereich von Flugplätzen knubbelt sich naturgemäß der ganze Verkehr, das Risiko von Zusammenstößen ist hier besonders groß. Das beste Gegenmittel ist immer noch ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit … weiter

AERO 2016 Helden im Hintergrund

21.04.2016 - Die Segelfliegergruppe Markdorf bewältigt einen großen Teil des Flugverkehrs zur AERO. … weiter

AERO 2016 Treffpunkt für die allgemeine Luftfahrt

20.04.2016 - Bei strahlendem Sonnenschein hat die AERO in Friedrichshafen ihre Tore geöffnet. Mit über 600 Ausstellern ist sie der Treffpunkt innerhalb der Branche. … weiter

Flugbericht Stemme S12 für die Offene Klasse

06.04.2016 - Gerade mal ein Plus von zwei Metern Spannweite unterscheidet die neue Stemme S12 von der S10, von der sie unter Wahrung des Konzepts von Mittelmotor und einklappbarem Bugpropeller abgeleitet wurde. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App