21.10.2016
aerokurier

Treffpunkt Berlin75. Deutscher Segelfliegertag

Vorträge rund ums Segelfliegen und Sportlerehrungen stehen am 29. Oktober beim 75. Deutschen Segelfliegertag in Berlin auf dem Programm.

Concordia

Der Segelfliegertag steht unter dem Motto 125 Jahre Menschenflug. Gerhard Waibel spannt dazu den Bogen bis zur Concordia, dem heute wohl besten Offene-Klasse-Flugzeug. Foto: ae-Doku  

 

Für die begleitende Messe zum Segelfliegertag im Henry-Ford-Bau der Universität Berlin haben sich 50 Aussteller angemeldet, die Vorträge laufen parallel in zwei Sälen. Der Festakt mit dem Vortrag unter dem Titel „125 Jahre Menschen(segel)flug von der D36 zur Concordia“ von Gerhad Waibel beginnt um 10 Uhr.

Am Nachmittag schließen sich Berichte zu den Weltmeisterschaften. Prof.Dr. Janser nimmt sich das Theam „Zukunftstechnologie Windkraftanlagen- Auswirkungen auf Luftsport und Flugsicherheit“, Carsten Lindemann referiert zu „Thermikwellen und Wolkenstraßen“. Bei Klaus Engelhardt geht es um „Gleitzahlen über 300, geht das auch im Norden Deutschlands?“. Jelmer Wassenaar von DG-Flugzeugbau erklärt die neuen Winglets für die LS8. Matthias Fischer und Klaus Ohlmann stellen nach dem faszinierenden Werbevideo, das in Courchevel aufgenommen wurde, die Frage „Autoschlepp: Eine Startart neu erfunden?“.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Flugprüfer Luftrecht: Wir trudeln jetzt!

18.05.2017 - Flugprüfer haben einen anspruchsvollen Job. Sie müssen entscheiden, ob ein Flugschüler alle Anforderungen erfüllt, um seine Lizenz zu bekommen. Ein Beispiel aus Hessen vom August 2016 zeigt, dass sie … weiter

Reise Streckenfliegen in Namibia

01.05.2017 - Kenner schwärmen von Veronica: faszinierend, schön, serviceorientiert. Gemeint ist aber keineswegs eine weibliche Attraktion, sondern das neue Segelflugzentrum in Namibia. … weiter

Flight Training Segelfliegen Sicherheitstraining

08.04.2017 - Mit Stall und Trudeln sind viele Segelflieger überfordert, ist Michael Zistler von der Fränkischen Fliegerschule Feuerstein überzeugt. Regelmäßige und konsequente Übung dieser Situationen könnte … weiter

miniLAK AERO 2017: Eigenstartfähig dank FES

07.04.2017 - Bei Segelflugzeugen ist der Front Electric Sustainer (FES) entsprechend der Bezeichnung ein Flautenschieber, eine Heimkehrhilfe. Nicht so bei der miniLAK. Das Segelflugzeug der 13,5-Meter-Flugzeug ist … weiter

Weltpremiere AERO 2017: HPH zeigt Twin Shark

05.04.2017 - Die Überraschung ist HPH gelungen. Der tschechische Hersteller zeigt das jüngste und modernste Segelflugzeug dieser Messe, den TwinShark für die 20-Meter-Doppelsitzerklasse. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App