29.10.2009
aerokurier

68. Deutscher Segelfliegertag in Bremen

Unter dem Motto "Bremen hebt ab" findet am 31. Oktober der 68. Deutsche Segelfliegertag in der Hansestadt statt. Das reichhaltige Programm bietet auch Kurzentschlossenen etwas.

Deutscher Segelfliegertag in Bremen 2009

 

 

Der Deutsche Segelfliegertag hat eine lange Tradition. am 31. Oktober findet er bereits zum 68. Mal statt. Die Veranstaltung ist in diesem Jahr in der Hansestadt Bremen zu Gast. Nach dem aktuellen Stand der Dinge werden folgende Flugzeuge in der Halle 4 der Messe Bremen zu sehen sein: Nimeta, Arcus, Antares 20E, DG 1001M, LS 8, ASH 31 Mi, Samburo, HpH 304 MS, ASW 20 Jet sowie der Segelflug-Veteran Kranich II. Auch ein Ul vom Typ Breezer wird ausgestellt.

Fliegendes Gerät ist jedoch nur eine Facette des Deutschen Segelfliegertages. Die andere Facette sind die Vorträge und persönlichen Gespräche während der Veranstaltung. Auch hier haben die Veranstalter ein umfangreiches Programm vorbereitet. Der Astronaut und heutige DLR-Vorstand Thomas Reiter wird in einem Vortrag über seine Arbeit auf der ISS berichten, während Axel Lange das Projekt eines Wasserstoff-Segelflugzeugs auf Basis der Antares als Forschungsplattform vorstellen will. Tilo Holighaus, Charlie Bauder und Uli Schwenk erzählen über die Qualifikation zum Segelflug-Grand-Prix in Chile.

Da parallel zum Segelfliegertag auf dem Messegelände vor der Halle der traditionelle Bremer Freimarkt stattfindet, sind die Parkgelegenheiten eingeschränkt. Besucher des 68. Deutschen Segelfliegertags sollten deshalb mit anderen Verkehrsmitteln anreisen. Die Messe Bremen ist direkt hinter dem Hauptbahnhof und per Bahn und Straßenbahn sehr gut angebunden. Der 68. Deutsche Segelfliegertag öffnet am Sonntag, den 31. Oktober, um 09.30 Uhr seine Tore und endet am selben Tag gegen 18.00 Uhr.  




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App