27.01.2016
aerokurier

Rotax Service InstructionNeuer Kraftstofffilter

Mit der Service Instruction SI-912 i-009 vom 21. Januar 2016 führt Rotax Aircraft Engines für die Motoren 912 iS und 912 iS Sport einen neuen Kraftstofffilter ein.

Rotax-Filter

Für die Rotax 912 iS und 912 iS Sport gibt es jetzt einen neuen Kraftstofffilter. Foto und Copyright: Franz  

 

Im Zuge der Produktpflege wird von BRP-Powertrain der Kraftstofffilter Teilenummer 874060 für den 912 iS und 912 iS Sport angeboten. Der Kraftstofffilter wurde von BRP-Powertrain getestet und freigegeben, ist jedoch nicht zertifiziert. Er ist Teil des luftfahrzeugseitigen Kraftstoffsystems und nicht Teil des Motor Type Designs. Die korrekte Funktion in Verbindung mit dem Gesamtsystem liegt in der Verantwortung des Luftfahrzeugherstellers, dem obliegt auch die Zertifizierung des Filters gemeinsam mit dem Luftfahrzeug.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Transponder Mandatory Zones Monitor-Frequenz und eigener Squawk für TMZ

27.03.2017 - Ab 30. März gilt in Deutschland die Luftraumstruktur 2017: VFR-Flüge in Transponder Mandatory Zones (TMZ) sollen dann Hörbereitschaft zum zuständigen Lotsen herstellen und abweichend vom VFR-Squawk … weiter

Kein Kunstflug Gurtsysteme mit SCHROTH Drehverschlüssen

08.02.2017 - Für Gurtsysteme bestimmter Partnummern hat die Firma Schroth jetzt den Einsatz im Kunstflug ausgeschlossen. Die Gurtschlösser können sich beim Akroeinsatz in Motor- wie Segelflugzeugen laut … weiter

Großeinkauf Patria kauft DA40 NG und DA42-VI

06.02.2017 - Die finnische Fliegerakademie Patria kauft fünf Trainingsflugzeuge und zwei Flugsimulatoren des österreichischen Herstellers Diamond Aircraft und erweitert damit seine bestehende Flotte. … weiter

Sonaca Aircraft Sonaca 200 in den Belastungstests

03.02.2017 - Bei Sonaca Aircraft in Belgien laufen die statischen Belastungstests der ersten am Standort Gosselies gefertigten Sonaca 200. Der Zweisitzer in Metallbauweise ist als Trainer und Reiseflugzeug … weiter

MT-Propeller Zwei neue STC erhalten

02.02.2017 - Die Luftfahrtbehörden FAA und EASA zertifizieren zwei Modelle des Attinger Luftschraubenexperten MT-Propeller. Ab sofort sind Upgrades für die Muster GippsAero GA8 und Cessna T303 erhältlich. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App