Fly-In der Skiflieger - "Brettl-Fliegen" in Isny 2013

Die Region Allgäu bietet für „Brettl-Flieger“ die Chance auf ausreichend Schnee und so plant die Luftsportgruppe Isny auch für 2013 wieder ein Fly-In Wochenende der Skiflieger.


Luftsportgruppe Isny Fly-In Skifliegen 5 Bilder

Am 16. und 17. Februar 2013 findet im Allgäu das „Brettl-Fliegen“ statt. Neben Motor-, Ultraleichtflugzeug- und Motorseglerpiloten werden am Fluggelände in Rotmoos auch viele Spaziergänger und Skilangläufer sowie Gäste aus nah und fern erwartet.

Bei diesem Fliegertreffen steht kein Flugtag auf dem Programm, dafür werden laut Veranstalter die Starts und Landungen auf Skiern eine ungewohnte und interessante Attraktion sein. Für ein gemütliches Winter-Ambiente sorgt die Luftsportgruppe mit Würstchen, Glühwein, Kaffee und Kuchen sowie einer Schneebar.

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass Flugzeuge mit konventionellem Fahrwerk nach Leutkirch-Unterzeil umgeleitet werden, wo die Piste regelmäßig geräumt wird. Ankommende Besatzungen werden von dort auf dem Landwege abgeholt oder können sich bei entsprechender Schneelage auch in Leutkirch Skier unterschnallen und nach Isny fliegen.


Hinweise der Veranstalter:

Isny hat die Betriebspisten 07/25, Frequenz 123,50, Nord-Platzrunde in 3000 ft. Anmeldungen und weitere Informationen bei Christian Lakeberg unter +49 178 5404752 oder +49 7562 912225. Hinweise und Mitteilungen sind auch unter www.lsg-isny.de zu finden.

as



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Klippeneck-Wettbewerb 2014 Eine ganz normale Sommerwoche

27.08.2014 - Die Teilnehmer am 46. Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb mussten sich im Gegensatz zum Wettbewerb im Vorjahr mit mäßigem Wetter bescheiden. In der 15-m- und Offenen Klasse kam es zu je drei, für die … weiter

Zulassung für Trailblazer-Propeller Neuer Propeller für die Husky

26.08.2014 - Die FAA hat einen neuen Propeller von Hartzell für die Aviat Husky zugelassen. Der sichelförmige Trailblazer-Prop ist aus Faserverbundwerkstoffen gefertigt. … weiter

OSTIV-Plakette und Klemperer Award Hohe Auszeichnung für Fred Thomas

26.08.2014 - Für seinen herausragenden Anteil an der Entwicklung der Grundlagen für die Konstruktion von Segelflugzeugen hat Prof. Fred Thomas von der OSTIV, der technisch-wissenschaftlichen Organisation des … weiter

Viermot, Hubschrauber und Schwächlinge Cessnas glücklose Modelle

23.08.2014 - Citation, Caravan, Skyhawk: Alles, was Cessna anfasst, scheint zum Verkaufsschlager zu werden. Doch nicht jedes Modell ist gelungen, der erfolgsverwöhnte Hersteller hat sich im Lauf seiner Geschichte … weiter

MT-Propeller auf Wachstumskurs 60. Service Center für deutschen Propellerbauer

22.08.2014 - MT-Propeller, deutscher Primus bei der Entwicklung und dem Bau von Propellern für die Luftfahrt, hat jetzt sein weltweit 60. Service Center bestätigt. Es ist eine Werft in Bankstown, Australien. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Frage des Monats

Welches Thema hat Ihnen im aerokurier 9-2014 am besten gefallen?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


aerokurier 09/2014

aerokurier
09/2014
27.08.2014

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Oshkosh 2014
- Pilatus PC-24
- Stemme Sky Sportster
- Segelflug-WM
- Praxistest Erdanker
- Hund als Copilot
- UL-Helikopter

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App