21.11.2012
aerokurier

Fly-In der Skiflieger - "Brettl-Fliegen" in Isny 2013

Die Region Allgäu bietet für „Brettl-Flieger“ die Chance auf ausreichend Schnee und so plant die Luftsportgruppe Isny auch für 2013 wieder ein Fly-In Wochenende der Skiflieger.

Am 16. und 17. Februar 2013 findet im Allgäu das „Brettl-Fliegen“ statt. Neben Motor-, Ultraleichtflugzeug- und Motorseglerpiloten werden am Fluggelände in Rotmoos auch viele Spaziergänger und Skilangläufer sowie Gäste aus nah und fern erwartet.

Bei diesem Fliegertreffen steht kein Flugtag auf dem Programm, dafür werden laut Veranstalter die Starts und Landungen auf Skiern eine ungewohnte und interessante Attraktion sein. Für ein gemütliches Winter-Ambiente sorgt die Luftsportgruppe mit Würstchen, Glühwein, Kaffee und Kuchen sowie einer Schneebar.

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass Flugzeuge mit konventionellem Fahrwerk nach Leutkirch-Unterzeil umgeleitet werden, wo die Piste regelmäßig geräumt wird. Ankommende Besatzungen werden von dort auf dem Landwege abgeholt oder können sich bei entsprechender Schneelage auch in Leutkirch Skier unterschnallen und nach Isny fliegen.


Hinweise der Veranstalter:

Isny hat die Betriebspisten 07/25, Frequenz 123,50, Nord-Platzrunde in 3000 ft. Anmeldungen und weitere Informationen bei Christian Lakeberg unter +49 178 5404752 oder +49 7562 912225. Hinweise und Mitteilungen sind auch unter www.lsg-isny.de zu finden.



Weitere interessante Inhalte
23 DM Segelkunstflug Eugen Schaal holt den Titel

30.08.2016 - Eugen Schaal ist der neue Deutsche Segelkunstflugmeister. 24 Piloten waren Ende August auf dem Flugplatz Gera-Leumnitz bei den 23. Deutschen Segelkunstflugmeisterschaften in der Unlimited-Klasse an … weiter

Interview Elisa Maria Bretterebner – Aus Liebe zum Blech

29.08.2016 - Als Mitte 2010 ein LET-13 Blaník abstürzt und zwei Menschen sterben, scheint das Schicksal des Musters besiegelt. Elisa Maria Bretterebner will das nicht akzeptieren und kämpft für ihr … weiter

Umweltgerecht fliegen Achtung, Vögel!

28.08.2016 - Aircraft-relevant Bird Areas, kurz ABAs, gibt es vor allem im norddeutschen Raum und an den Küsten zuhauf. Was bedeuten sie, und worauf soll man als Pilot achten? … weiter

Know-How Kleine FVK-Reparaturen

27.08.2016 - Vor Reparaturen an FVK-Teilen schreckt so mancher fliegende Zeitgenosse zurück. Dabei kann man kleine Schäden an nichttragenden Teilen wie etwa Verkleidungen mit Harz, Gewebe und etwas handwerklichem … weiter

Kein Stress Psychisch fit fürs Fliegen?

24.08.2016 - Flugsicherheit ist in der Luftfahrt auf der Prioritätenliste ganz oben angesiedelt. Bei der Beurteilung der eigenen psychischen Fitness ist jedoch kritische Selbstbetrachtung gefragt. Wer Stress aus … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 09/2016

aerokurier
09/2016
24.08.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Wasserfliegen Bahamas
- Oshkosh AirVenture 2016
- Zehn Jahre Quaxe
- Pilot mit Bachelor
- SZD-24 Foka 4
- Wettbewerbsklasse Doppelsitzer
- Helikopter-Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App