21.11.2012
aerokurier

Fly-In der Skiflieger - "Brettl-Fliegen" in Isny 2013

Die Region Allgäu bietet für „Brettl-Flieger“ die Chance auf ausreichend Schnee und so plant die Luftsportgruppe Isny auch für 2013 wieder ein Fly-In Wochenende der Skiflieger.

Am 16. und 17. Februar 2013 findet im Allgäu das „Brettl-Fliegen“ statt. Neben Motor-, Ultraleichtflugzeug- und Motorseglerpiloten werden am Fluggelände in Rotmoos auch viele Spaziergänger und Skilangläufer sowie Gäste aus nah und fern erwartet.

Bei diesem Fliegertreffen steht kein Flugtag auf dem Programm, dafür werden laut Veranstalter die Starts und Landungen auf Skiern eine ungewohnte und interessante Attraktion sein. Für ein gemütliches Winter-Ambiente sorgt die Luftsportgruppe mit Würstchen, Glühwein, Kaffee und Kuchen sowie einer Schneebar.

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass Flugzeuge mit konventionellem Fahrwerk nach Leutkirch-Unterzeil umgeleitet werden, wo die Piste regelmäßig geräumt wird. Ankommende Besatzungen werden von dort auf dem Landwege abgeholt oder können sich bei entsprechender Schneelage auch in Leutkirch Skier unterschnallen und nach Isny fliegen.


Hinweise der Veranstalter:

Isny hat die Betriebspisten 07/25, Frequenz 123,50, Nord-Platzrunde in 3000 ft. Anmeldungen und weitere Informationen bei Christian Lakeberg unter +49 178 5404752 oder +49 7562 912225. Hinweise und Mitteilungen sind auch unter www.lsg-isny.de zu finden.



Weitere interessante Inhalte
Großer Auftritt beim Ball des Sports LSG-Segelflieger Mannschaft des Jahres in Bayreuth

09.02.2016 - Die Segelflieger der Luftsportgemeinschaft Bayreuth haben die Wahl zur Mannschaft des Jahres in ihrer Heimstadt gewonnen.Ausschlaggebend war der Gewinn der Segelflug-Bundesliga 2015 und der World … weiter

Sicher in ganz Europa mit MT Obstacle Hindernis-Warnungen bei Moving Terrain

08.02.2016 - Moving Terrain bietet für seine VisionAir jetzt mit MT Obstacle Hindernis-Warnungen für ganz Europa an. Gegenüber Jeppesen basierten Geräten werden zwölf Mal mehr Hindernisse angezeigt. … weiter

Interview Fluglehrer Jupp Bartmann und der Falke

07.02.2016 - Mit 94 Jahren gehört Josef „Jupp“ Bartmann zu den ältesten Piloten und Fluglehrern im Lande. Den Spaß am Fliegen hat er auch nach 78 Jahren in der Luft nicht verloren. … weiter

Erstflug bei Schempp-Hirth Der neue Ventus fliegt

02.02.2016 - Vor Weihnachten erhielten die Schempp-Hirth Fans auf der Website des Unternehmens einen ersten Eindruck des fertiggestellten neuen Ventus. Am 29. Januar startete er zum erfolgreichen Erstflug. … weiter

Anja Kohlrausch Mit der Antares 23E im Geschwindigkeitsrausch

29.01.2016 - Am 7. Januar war Anja Kohlrausch mit dem eigenstartfähigen E-Segler Antares 23E von Lange Aviation richtig schnell: Nach Start in Bitterwasser in Namibia erzielte sie 147,9 km/h über ein … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 02/2016

aerokurier
02/2016
27.01.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- World Air Games
- Reise: Osten der USA
- UL-Fliegen im Simulator
- Erstauslieferung HondaJet
- Experten-Tipp: Akkus fit halten
- UL-Schlepper
- Gummiseilstart Innsbrucker Seegrube

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App